Was ist CBN?

Was ist CBN?

Neugierig auf einige der weniger bekannten Cannabinoide wie CBN? Dann lassen Sie uns heraus überprüfen, was CBN ist und was einige seiner medizinischen Vorteile sind.

Wie Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD) ist Cannabinol (CBN) ein in der Cannabispflanze vorkommendes Cannabinoid. Von CBN werden Sie nicht 'high' wie bei THC und ist dem CBD ähnlicher in der Tatsache, dass es keine psychoaktiven Eigenschaften hat. Also, wenn Sie hinter dem nächsten Cannabinoid her sind, um Sie high zu machen, möchten Sie vielleicht nicht CBN dafür nutzen. Was CBN den Anwendern zu bieten hat, sind einige ernsthaft interessante und potenziell lebensverändernde medizinische Vorteile.

CBN wird oft in höheren Mengen in veraltetem Cannabis gefunden. Wenn THC altert oder mit der Zeit Sauerstoff ausgesetzt wird, schaltet es auf CBN um. Wenn Sie trockene Kräuter für Monate oder Jahre herumliegen gelassen haben, ist es wahrscheinlicher, höhere Mengen CBN zu enthalten. Wenn Sie versuchen, hohe CBN-Stämme von Cannabis zu finden, sind Sie besser dran, nach bestimmten CBN-Konzentraten zu suchen.

Die Legalisierung von Cannabis sowohl für den Freizeit- als auch für den medizinischen Gebrauch in vielen Ländern der Welt hat zu einem massiven Wachstum der Forschung und Studien über Cannabis und seine Vorteile geführt. Cannabis wurde jahrhundertelang wegen seiner medizinischen Eigenschaften verwendet, und erst in den frühen 1900er Jahren wurde es als Betäubungsmittel reklassifiziert. In letzter Zeit haben viele Regierungen ihre Einstellung zu Cannabis als Betäubungsmittel überdacht und schauen in die Zukunft von Cannabis als legitimes Arzneimittel.

Unser Körper besteht aus einem Endocannabinoid-System. Dieses System ist im gesamten Körper, im Gehirn und im zentralen Nervensystem verankert. Das Endocannabinoid-System ist mit Rezeptoren bedeckt. Cannabinoide setzen sich an diese Rezeptoren und verursachen eine Reaktion. Wie ein Schlüssel, der ein Schloss öffnet. Wenn sich die Cannabinoide an den Rezeptoren anlagern, kommt es zu einer chemischen Reaktion. Es sind diese chemischen Reaktionen, die Wissenschaftler und Forscher so von Cannabinoiden und Cannabis begeistern.

CBN mag sehr nach CBD klingen, aber es ist ein weiteres einzigartiges Cannabinoid, das in der Cannabispflanze gefunden wird. Es gibt etwa 113 verschiedene Cannabinoide in der Cannabispflanze, die alle eine wichtige Rolle in unserem Endocannabinoid-System und für Gesundheit und Wohlbefinden spielen können. Einige der Vorteile, die Wissenschaftler und Forscher über CBN herausgefunden haben, sind:

  • Schmerzlinderung
  • Förderung des Wachstums von Knochenzellen
  • Gegen Schlafstörungen
  • Entzündungshemmend
  • Anti-bakteriell
  • als Appetitanreger
  • Krampflösend

Einer der vielversprechendsten Aspekte von CBN, von dem die Forscher am meisten begeistert sind, ist seine beruhigende Wirkung. Einige Forschungen sind so weit gegangen, dass 5 mg CBN das Äquivalent zu einer Dosis von 10 mg Diazepam sein könnte. Das Tolle an der Verwendung von Cannabis-basierten Schmerz- und Schlafmitteln ist die minimierte Suchtgefahr. Viele opioidbasierte Schmerzmittel haben auch schwere Nebenwirkungen und eine hohe Suchtwahrscheinlichkeit, vor allem bei jüngeren Menschen.

Wenn Sie mit Cannabis gut schlafen möchten, könnte ein wenig CBN eines der effektivsten Schlafmittel sein! Im Gegensatz zu THC, werden Sie von CBN nicht high und Sie behalten einen klaren Kopf um alle Aufgaben des Tages erledigen zu können. Der größte Nachteil von CBN ist, dass es nicht in den gleichen Mengen wie THC oder CBD vorhanden ist. Während Cannabisblüten oder -knospen bis zu 30% THC oder CBD enthalten können, enthalten sie normalerweise weniger als 1% CBN.


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um ein kostenloses Willkommensgeschenk