CBD kann ADHS behandeln

Juni 20, 2018 2 min Lesezeit

CBD kann ADHS behandeln

Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) ist eine der häufigsten Störungen in der Kindheit, aber es gibt auch Erwachsene, die es haben. Einige Ärzte sagen, dass ADHS durch Unterschiede in der Anatomie und Verknüpfung des Gehirns verursacht wird, aber bis jetzt kann die Medizin keine genaue Ursache feststellen, die alle Symptome erklären kann. (1) Laut ‚Attention Deficit Disorder Association‘ wird ADHS durch "chemische, strukturelle und Konnektivität-Unterschiede im Gehirn, meist als Folge der Genetik" verursacht. (2)

ADHS Symptome

 Die häufigsten Symptome von ADHS sind:

1. Hyperaktivität (ununterbrochenes Sprechen; von Ort zu Ort rennen; keine Geduld haben; Gespräche unterbrechen; springen oder klettern etc.)

Abbildung 1: Typische Symptome der Hyperaktivität; Quelle: www.adhhd-institute.com

2. Unaufmerksamkeit (Schwierigkeit bei der Organisation von Aktivitäten, keine Aufmerksamkeit für Details; Schwierigkeiten bei der Aufrechterhaltung der Konzentration; Lernschwierigkeiten etc.)

Abbildung 2: Typische Symptome von Unaufmerksamkeit; Quelle: www.adhhd-institute.com

3. Impulsivität (zu lautes sprechen; zu oft wütend werden; Entscheidungen treffen ohne nachzudenken; usw.)

Abbildung 3: Typische Symptome der Impulsivität; Quelle: www.adhhd-institute.com

Behandlung von ADHS

Wenn es unbehandelt bleibt, kann ADHS zu ernsthaften Problemen in der Schule, in der Gesellschaft und am Arbeitsplatz führen. Leider gibt es keine genaue Heilung für ADHS, aber mit Training, Medikamenten, pädagogischer Unterstützung und Therapie kann das psychische Wohlbefinden verbessert werden. Des Weiteren gibt es einige natürliche Mittel, die helfen können. Eines von ihnen ist CBD, weil es die Anti-Angst, antidepressiven und entzündungshemmende Rezeptoren aktiviert, und sich um die Symptome kümmert, die Patienten mit ADHS haben. 

Studien über die Wirkung von CBD bei ADHS

Eine deutsche Studie aus dem Jahr 2015 analysierte die Wirkung von CBD bei 30 Personen, die nicht auf verschriebene Medikamente ansprachen. Die meisten Probanden zeigten Anzeichen einer Besserung, besonders wenn es um Konzentration und Schlaf ging. Auch das Impulsivitätssymptom wurde reduziert.

Eva Milz (Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie, Berlin, Deutschland) und Franjo Grotenhermen (Nova-Institut Hürth/Rheinland, Deutschland und Praxis, Rüthen, Deutschland) erklärten abschließend: "Für erwachsene Patienten mit ADHS, die Nebenwirkungen haben oder nicht von Standardmedikamenten profitieren, kann Cannabis eine wirksame und gut verträgliche Alternative sein".(4)

Im Jahr 2017 zeigte eine Studie von 6 Personen des Institute of Psychiatry Psychology and Neuroscience, UK, dass CBD helfen kann, Hyperaktivität und Impulsivität bei Erwachsenen mit ADHS zu reduzieren.(5)

Eine weitere Studie zeigt, dass CBD einen therapeutischen Nutzen für ADHS hat und besagt folgendes: "Es gab weitere Anzeichen für eine Verbesserung der Aktivität und der kognitiven Leistungsfähigkeit und der emotionalen Labilität.(6)

Fazit

Jeden Tag tauchen neue Erkenntnisse aus Studien auf und uns wird geholfen, mehr darüber zu verstehen, wie CBD unser Leben verbessern kann. Tatsächlich gibt es viele Menschen, die behaupten, dass das CBD-Öl ihr Leben gerettet hat. Wenn Sie CBD-Öl ausprobieren möchten oder wenn Sie es bereits ausprobiert haben und Ihre Geschichte mit uns teilen möchten, benutzen Sie bitte die Kontaktseite.

Quellen

1. https://www.additudemag.com/what-is-adhd-symptoms-causes-treatments/ 2. https://add.org/adhd-facts/ 3. https://www.understood.org/en/learning-attention-issues/child-learning-disabilities/add-adhd/understanding-adhd 4. http://cannabisclinicians.org/wp-content/uploads/2016/02/SUCCESSFUL-THERAPY-OF-TREATMENT-RESISTANT-ADULT-ADHD-WITH-CANNABIS.pdf 5. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28576350 6. http://www.europeanneuropsychopharmacology.com/article/S0924-977X(16)30912-9/pdf/

Dieser Artikel wurde von einem unabhängigen Autor auf der Grundlage von Untersuchungen, Studien und Artikeln von Drittanbietern verfasst. Der Inhalt gibt nicht die Meinung der Formula Swiss AG wieder und wir machen keine gesundheitlichen Behauptungen, dass die Verwendung von CBD dem Nahrungsergänzungsmittel unterstellt ist oder Krankheiten heilen kann. Klicken Sie hier, um unseren vollständigen Haftungsausschluss zu lesen.

Formula Swiss
Formula Swiss


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um ein kostenloses Willkommensgeschenk