Unser Bio-CBG-Öl ist von höchster Qualität und wird aus Schweizer Bio-Hanfpflanzen hergestellt und sorgfältig mit Bio-MCT-Öl gemischt, um exakte Konzentrationen an Cannabinoiden, Terpenen, Flavonoiden, Nährstoffen und Antioxidantien zu erreichen.

Unser CBG-Öl enthält Cannabigerol (CBG), Cannabidiol (CBD), gemischt mit Bio-MCT-Öl und ist völlig frei von THC.

CBG Öl

Häufig gestellte Fragen zu unserem CBG-Öl

Die Abkürzung “CBD“ steht für Cannabidiol. Es ist nachweislich das kritischste Cannabinoid der Cannabispflanze.

Im Gegensatz zu THC (Tetrahydrocannabinol) hat CBD keine psychoaktive Wirkung auf das menschliche Gehirn.

CBD hilft, verschiedene psychologische Prozesse aufrechtzuerhalten, indem es mit den Rezeptoren im Nervensystem interagiert.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte Was ist CBD (Cannabidiol)? Der vollständige Leitfaden zur Verwendung, den Vorteilen und Risiken von CBD-Öl.

CBG oder Cannabigerol ist nach CBD und THC das bekannteste Cannabinoid, das in Hanf vorkommt – und ein essentielles. In der Hanfpflanze stammen sowohl THC als auch CBD tatsächlich aus CBG. Jeder Cannabisbauer versucht aufgrund der vielen Vorteile des Cannabinoids, Cannabissorten mit höheren Mengen an CBG anzubauen. Lesen Sie mehr über CBG.

Wir haben ein CBG-Öl mit einem breiten Spektrum an Cannabinoiden und Terpenen ohne THC entwickelt, um den Entourage-Effekt des CBG zu maximieren.

Cannabinoid-Rezeptoren sind an einer Reihe von Prozessen im menschlichen Körper im Endocannabinoid-System (ECS).

Diese Rezeptoren können durch Endocannabinoide (vom menschlichen Körper produziert) und pflanzliche Cannabinoide (wie sie in Hanf oder Cannabis vorkommen) aktiviert werden.

Für CBG als Kosmetik hat die Europäische Kommission die folgenden Funktionen von CBG offiziell registriert: Anti-Sebum, Antioxidans, Hautund hautschützend (weitere Informationen finden Sie in der EU CosIng-Datenbank).

Finden Sie in diesem Artikel Wie wirkt CBG-Öl? Der vollständige Leitfaden zum Verständnis von CBG im menschlichen Körper.

Unsere CBG-Produkte sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten, Krankheiten oder Beschwerden zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Wenn Sie Fragen zur medizinischen Anwendung und zum Sortiment von CBG-Produkten haben Bitte fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Alle Angaben auf dieser Website sind ohne Gewähr für die Wirkung.

Uns sind keine Nebenwirkungen bei der Verwendung unserer Produkte bekannt.

CBG aus Industriehanf, der nach biologischen Grundsätzen angebaut wird, gilt allgemein als sehr sicher.

Nein, Sie werden von keinem Ihrer Produkte high oder berauscht.

Unsere CBG-Öle und CBG-Produkte enthalten insgesamt weniger als 0,2 % THC, und gerade THC (Tetrahydrocannabinol) wirkt psychoaktiv. CBG kann Sie nicht high machen und ist völlig nicht psychoaktiv. Viele Kunden fühlen sich nach der verwenden von CBG erleichtert und entspannt, aber sie werden sich nicht high oder stoned fühlen.

können Sie mehr über THC und seine Wirkung auf den menschlichen Körper lesen Artikel.

CBG gilt als sicher und macht nicht süchtig.

Wir haben noch nie Feedback von unseren Kunden über eine Abhängigkeit von unserem CBG-Öl erhalten.

Die meisten Neukunden beginnen mit einer Konzentration von 500 mg (5 %) oder 1.000 mg (10 %).

Wir empfehlen allen, die zum ersten Mal mit CBG-Ölen beginnen, mindestens die ersten 7 Tage mit einer niedrigen Dosierung zu beginnen und dann die Reaktion von Körper und Geist zu überwachen, bevor sie die Dosierung erhöhen.

Das Hanfsamenöl hat ein starkes und authentisches Aroma. Hanfsamenöl wird aus den Samen der Cannabispflanze hergestellt und hat ein nussiges Aroma, manche nennen es auch Hanföl.

Olivenöl hat ein sehr mildes Aroma.

MCT-Öl ist noch milder als Olivenöl und ist wie eine milde Version von Kokosnussöl, ebenso wie das empfohlene Trägeröl für alle, die unsere CBG-Öle zum ersten Mal probieren.

Unsere Produkte mit MCT-Öl gibt es in vier riechen: Natur, Orange, Erdbeere und Vanille.

Vollspektrum-CBG-Produkte gelten im Allgemeinen als wirksamer für Menschen und Tiere als Breitspektrum-Produkte, da das gesamte Spektrum an Cannabinoiden den sogenannten "Entourage-Effekt“ hervorruft.

Viele Jahre lang nahmen Menschen CBG-Öl sublingual (oral) ein und ließen die Tropfen mindestens 10 Minuten lang langsam unter der Zunge zergehen, bevor sie es schluckten.

Seit Januar 2019 verbietet die Gesetzgebung in der Europäischen Union und der Schweiz den Verkauf von CBG-Produkten als Lebensmittel oder Getränke, da die EFSA CBG als "Novel Food“ betrachtet. Daher unsere CBD-Öle zur topischen Anwendung.

Unser CBG-Öl ist als Kosmetik zugelassen und in einem deutschen Labor an der Haut von 50 Probanden getestet. 

Die Antwort ist nicht so einfach, wie man erwarten könnte.

Die richtige Dosierung von CBG-Öl hängt von Alter, Körpergewicht, der Art und Weise, wie Sie das CBG-Öl verwenden, der Reinheit des CBG-Öls, ob es sich um Vollspektrum-, Breitspektrum- oder nur ein CBG-Isolat handelt, usw. ab. Wir haben hier viel mehr darüber geschrieben Artikel. Wie wirkt CBG-Öl? Der vollständige Leitfaden zum Verständnis von CBG im menschlichen Körper.

Ja, unsere CBG-Öle sind legal und in der Schweiz, der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich registriert.

Die Vollspektrum-CBG-Öle haben immer einen THC-Gehalt von weniger als 0,2 %. Die Breitband-CBG-Öle haben immer einen THC-Gehalt von weniger als 0,0 %, was unter dem nachweisbaren Wert von 10 PPM liegt. Also ja, sie sind frei von jeglichem THC.

Wenn Sie aus einem Land bestellen, das kein THC zulässt, empfehlen wir Ihnen, die Breitspektrum-CBG-Öle zu wählen.

Überprüfen Sie die Gesetzgebung Ihres Landes, bevor Sie sich für den Kauf von CBG-Produkten entscheiden.

Wenn Sie diesbezüglich Bedenken haben, empfehlen wir Ihnen dringend, unsere Breitband-CBG-Öle mit weniger als 0,0 % THC zu verwenden.

Die THC-Konzentrationen in CBG-Öl reichen bei weitem nicht aus, um eine berauschende Wirkung auf Sie auszuüben. THC ist das Cannabinoid, auf das Drogentests abzielen.

Diese Tests suchen nach den Stoffwechselprodukten von THC und beginnen mit einer einfachen Urintestprobe. Der Test verwendet Antikörper, um THC und den von ihm produzierten Metaboliten nachzuweisen, der unter dem ziemlich komplizierten Namen „11-nor-delta9-carboxy-THC (THC-COOH)“ bekannt ist. Wenn erste Tests ergeben, dass Sie mehr als 50 Nanogramm (ng) dieser Substanzen in Ihrem Urin haben, wird ein Gaschromatographie-/Massenspektrometrie-Test (GC/MS) durchgeführt, um das Ergebnis zu bestätigen. Dieser Test zielt auf den Metaboliten 11-nor-THCCOOH ab und ist nicht empfindlich gegenüber anderen Cannabinoiden, einschließlich CBG.

Nein, Sie können unser CBG-Öl nicht verdampfen. Diese CBG-Öle wurden nicht hergestellt, um erhitzt und oral inhaliert zu werden.

Schauen Sie sich unseren Abschnitt CBG-Vape-Produkte auf unserer Website an, wenn Sie nach CBG-Vape-Ölen suchen.

Ja, Sie können Ihrer Katze, Ihrem Hund, Pferd oder Vogel CBG-Öl geben.

Wir haben jedoch CBG-Öle für Tiere entwickelt und sie mit der Universität Bologna an Katzen, Hunden und Pferden getestet. Sehen Sie hier die CBG-Öle für Tiere.

Nein, wir zahlen alle Kosten, einschließlich Zollgebühren und Mehrwertsteuer in der Europäischen Union, wenn die Produkte aus der Schweiz in die Europäische Union gelangen oder von unseren Lagern innerhalb der Europäischen Union versandt werden.

Sie müssen überhaupt keine Gebühren zahlen.

Warum CBG-Öl von Formula Swiss wählen?

Wir sind ein Familienunternehmen mit Sitz im Zentrum der Schweiz in Zug.

Seit 2013 produzieren wir Bio-Gesundheits-, Kosmetik- und Ernährungsprodukte von höchster Qualität mit dokumentierten Ergebnissen für Kunden in mehr als 58 Ländern.

Wir produzieren, erforschen und entwickeln Hanfpflanzen mit einem hohen CBG-Ertrag und einem vollständigen Spektrum an natürlichen Cannabinoiden in Innenräumen, im Freien und in Gewächshäusern in der Schweiz nach biologischen Grundsätzen, Good Manufacturing Practices (GMP) und ISO 22716-2007. Wir verwenden in unseren CBG-Ölen ausschliesslich Bio-Hanfpflanzen aus der Schweiz.

Wir sind Mitglied der European Industrial Hemp Association (EIHA), der Swiss Medical Cannabis Association (MEDCAN), der Swiss Hemp Producer Association (IG Hanf) und der Arge Canna in Österreich.

Lesen Sie mehr über uns.

Unsere Hanfpflanzen werden gründlich getestet, bevor sie mit CO2 extrahiert, winterfest gemacht und zu 95 % decarboxyliert werden, um die Qualität, Potenz und Wirkung des Hanföls zu verbessern. Unsere CBG-RAW-Öle sind zu 65 % decarboxyliert, um ein Verhältnis von CBGa zu CBG von 1:2 zu gewährleisten.

Unser proprietäres überkritisches CO2-Extraktionsverfahren verwendet unter Druck stehendes Kohlendioxid (CO2), um sekundäre Pflanzenstoffe aus der Cannabispflanze zu extrahieren. Die überkritische CO2-Extraktion ist die teuerste Extraktionsmethode. Es gilt weithin als die effektivste und sicherste Extraktionsmethode für Hanfpflanzen in der Branche. Das Ergebnis ist ein sehr reines CBG-Öl mit einem vollständigen Spektrum an Cannabinoiden, Terpenen, Flavonoiden, Nährstoffen und Antioxidantien.

Unser CBG-Öl wird in der Schweiz gründlich auf sein Cannabinoidverhältnis und seine mikrobiologische Eignung getestet, analysiert und dokumentiert.

Die THC-Konzentration liegt bei unseren Vollspektrum-CBG-Ölen immer unter 0,2 % und bei unseren Breitspektrum-CBG-Ölen unter 0,0 %.

Bis heute hat noch nie ein einziges Produkt einen Verifizierungstest in einem Drittlabor nicht bestanden.

Suspendisse feugiat. Fusce commodo aliquam arcu. Phasellus leo dolor, tempus non, auctor et, hendrerit quis, nisi.

Alle unsere CBG-Öle sind durch dunkle bernsteinfarbene Glasflaschen geschützt, um das Eindringen von Licht zu minimieren und die Haltbarkeit und Wirksamkeit des CBG und der Cannabinoide im Inneren auf mindestens 24 Monate zu verlängern – und normalerweise viel länger.

Die medizinischen Pipetten haben eine aufgedruckte Skala, um die Dosierung zu erleichtern, eine schützende Kindersicherung und sind mit Formula Swiss auf den Pipetten aufgedruckt.

Unsere CBG-Öle sind mit der Pharmacy Product Number (PPN) von der IFA in Deutschland registriert. IFA ist eine Vergabestelle, die den Product Registration Agency Code (PRA-Code) für jedes nationale Nummerierungssystem im pharmazeutischen Bereich vergibt.

Alle unsere CBG-Öle sind in der Europäischen Union im Cosmetic Products Notification Portal (CPNP) als Kosmetika registriert.

Wir haben Formula Swiss UK Ltd. als Tochtergesellschaft in North Yorkshire gegründet und das Office for Product Safety and Standards (OPSS) ordnungsgemäß über alle unsere Kosmetikprodukte im SCNP im Vereinigten Königreich informiert.

Für jedes unserer CBG-Öle haben wir eine sehr detaillierte Produktinformationsdatei (PIF). Außerdem haben wir verpflichtende Hauttests an 50 Probanden in unabhängigen Laboren in Deutschland durchgeführt und dokumentiert, dass unsere Produkte sicher sind und keine Nebenwirkungen beim Auftragen auf die Haut verursachen.

In der Schweiz sind unsere Produkte mit GTIN und PharmaCode registriert und Teil des pharmINDEX, was es Schweizer Apotheken und Ärzten ermöglicht, unsere Produkte ihren Kunden und Patienten anzubieten.

Diese CBG-Öle sind keine Arzneimittel und sollten keine Medikamente oder medizinische Behandlung ersetzen.

Lesen Sie mehr über uns.

Unsere Produkte werden weltweit mit UPS für eine schnelle und zuverlässige Haus-zu-Haus-Lieferung in anonymer und neutraler Verpackung versendet.

Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie eine UPS Track & Trace-Nummer in Ihrer E-Mail, wenn Ihre Sendung unser Lager in der Schweiz verlässt. Sie können die Tracking-Informationen verwenden, um jeden Schritt der Lieferung zu verfolgen.

Die UPS-Lieferung ist voll versichert und wir bieten Ihnen eine kostenlose Ersatzlieferung an, falls Ihre Bestellung während des Transports beschädigt wird oder verloren geht.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um ein kostenloses Willkommensgeschenk