SCHWEIZER QUALITÄT SEIT 2013

KUNDEN IN ÜBER 58 LÄNDERN

5-STERNE AUF TRUSTPILOT

LIEFERUNG AM NÄCHSTEN TAG

GMP- und ISO-Zertifizierungen

Unser Unternehmen arbeitet seit vielen Jahren nach Good Manufacturing Practices (GMP) und der offiziellen Norm ISO 22716-2007 und wurde 2019 offiziell zertifiziert.

Was ist Gute Herstellungspraxis (GMP)?

Good Manufacturing Practice (GMP) ist ein System, das sicherstellt, dass Produkte konsistent nach definierten Qualitätsstandards hergestellt und kontrolliert werden. Es wurde entwickelt, um die Risiken zu minimieren, die mit jeder Produktion verbunden sind und die nicht durch die Prüfung des Endprodukts beseitigt werden können. Unser Ziel ist es, sicherzustellen, dass unsere Produkte sicher und von höchster Qualität sind.

GMP deckt alle Aspekte der Produktion ab, von den Ausgangsmaterialien (Saatgut, Pflanzen, Erde usw.) über die Räumlichkeiten und die Ausrüstung bis hin zur Ausbildung und persönlichen Hygiene des Personals. Detaillierte schriftliche Verfahren sind für jeden Prozess, der die Qualität des Endprodukts beeinflussen könnte, unerlässlich. Es müssen Systeme vorhanden sein, die den dokumentierten Nachweis erbringen, dass die korrekten Verfahren bei jedem Schritt im Herstellungsprozess konsequent befolgt werden - jedes Mal, wenn ein Produkt hergestellt wird.

Good Manufacturing Practices (GMP) ist für Kosmetika vorgeschrieben

Zur Überraschung vieler ist die Gute Herstellungspraxis (GMP) für kosmetische Produkte in der EU vorgeschrieben und wird von vielen anderen Ländern, wie den Vereinigten Staaten, dringend empfohlen.

Die Kosmetikverordnung (EG) 1223/2009 schreibt vor, dass alle kosmetischen Produkte, die auf dem europäischen Markt in Verkehr gebracht werden, der Guten Herstellungspraxis (GMP) entsprechen müssen, die in der Norm ISO 22716 festgelegt ist.

Die Verordnung verlangt, dass wir eine Konformitätserklärung für die Herstellungseinrichtung in die Produktinformationsdatei (PIF) aufnehmen.

Was ist der ISO 22716-Standard?

Die Norm ISO 22716 definiert die Qualität und Reproduzierbarkeit von kosmetischen Produkten, die auf dem europäischen Markt angeboten werden. The products must be GMP and Regulation 1223/2009 compliant.

Unser Standard beinhaltet:

  • Mitarbeiter
  • Gebäude
  • Ausrüstung
  • Rohstoffe und Verpackungsmaterial
  • Fertigung
  • Fertige Produkte
  • Interne und externe Tests
  • Behandlung von Fehlern und Abweichungen
  • Abfälle und Nebenprodukte
  • Vergabe von Unteraufträgen usw.
  • Beschwerden und Rückrufe.
  • Änderungsmanagement
  • Internes Audit
  • Qualitätsservice
  • Dokumentation

Auditor & Zeitplan

Unser Implementierungsprozess der GMP- und </span>ISO 22716-2007-Norm begann Anfang 2019 und wurde von SBD im Januar 2020 abgeschlossen.

Unsere Implementierung des Standards wird in Zug, Schweiz, offiziell beurkundet.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um ein kostenloses Willkommensgeschenk