Wie Chiropraktiker CBD in ihrer Behandlung einsetzen

Wie Chiropraktiker CBD in ihrer Behandlung einsetzen

Laut dem jüngsten Bericht der National Organization of Reforms of Marijuana Law gibt es mehr als 14 Millionen Amerikaner, die regelmäßig CBD rauchen. Das bedeutet, dass Marihuana oder CBD das am dritthäufigsten verwendete Medikament in Amerika ist.

Am Anfang benutzten die Menschen Cannabis aufgrund der Linderung, die dadurch erzielt wird, aber jetzt nehmen die meisten Menschen es für medizinische Zwecke, die mit ihm einhergehen. Deshalb wird CBD jetzt in verschiedene Produkte eingearbeitet, um den Menschen zu helfen, das Produkt leicht zu konsumieren oder anzuwenden, wie sie es wollen.

Vor kurzem wurde festgestellt, dass es mehrere Chiropraktiker gibt, die planen, CBD bei der Behandlung ihrer Patienten einzusetzen. Es gibt einige Chiropraktiker, die den Gebrauch von CBD bereits praktizieren. Hier haben wir einige der gängigen Möglichkeiten, wie sie CBD zur Behandlung Ihrer Patienten einsetzen.

CBD-Salben bei oberflächlichen Schmerzen

Das Hauptziel von Chiropraktikern ist es, den Patienten zu helfen, die mit verschiedenen Arten von Schmerzen im Zusammenhang mit der Wirbelsäule und dem Rücken zu kämpfen haben. Es gibt viele Menschen, die unter oberflächlichen Schmerzen leiden, die durch Krankheit, Müdigkeit oder andere Probleme verursacht werden. Die Chiropraktiker schlagen oft vor, dass diese Patienten CBD-Salben verwenden. Es gibt generelle CBD-infundierte Cremes und andere Produkte, die Sie auf den schmerzhaften Teil Ihres Körpers auftragen können.

Es ist perfekt für die oberflächlichen Schmerzen, weil Sie nicht nur den Schmerz loswerden, sondern auch keine Nebenwirkungen haben werden, die mit den auf dem Markt erhältlichen chemiebasierten Cremes verbunden sind. Chiropraktiker verwenden Salben, weil sie die positiven Resultate bei den meisten ihrer Patienten gesehen haben. Es entspannt die Muskeln, was die Durchblutung verbessert und der Patient muss nicht mit Schmerzen kämpfen.

CBD-Öl für eine Tiefenmassage

Die meisten Patienten leiden unter Schmerzen, die nicht oberflächlich sind. Dies geschieht häufig durch die Kompression der Nerven oder die Bildung von Triggerpunkten in den Muskeln. Es führt zu tiefen Schmerzen in den Muskeln, die schwer zu lokalisieren sind, aber es beeinflusst sicherlich die Aktivitäten des täglichen Lebens.

Um mit dieser Situation fertig zu werden, empfehlen die Chiropraktiker oft die Verwendung von CBD-Öl. Sie massieren die schmerzhafte Stelle. Das Öl wird in die Haut eindringen und hilft, die schmerzhafte Stelle zu behandeln. Die Experten werden mit speziellen Handbewegungen sicherstellen, dass sie die Muskeln stimulieren können, die Triggerpunkte oder Nerven zu entfernen, um die Versorgung mit Nervenreizen zu verbessern. Es wird dazu beitragen, den Gesamtzustand des Patienten zu verbessern. Ebenso wie die Verwendung von CBD-Öl wird dazu beitragen, die Regenerationsfähigkeit zu verbessern.

CBD-Tinktur bei Muskelproblemen

In letzter Zeit wurde festgestellt, dass es viele Menschen gibt, die sich mit den Schmerzen im unteren Rückenbereich auseinandersetzen müssen. Die häufigste Ursache für dieses Problem ist eine schlechte Haltung und Bewegungsmangel. Dies ist der Grund, warum Chiropraktiker ihren Patienten raten, die Tinktur zu verwenden. Diese sind Ergänzungen von CBD, die oral eingenommen werden.

  1. Es gibt einige Produkte, die Sie unter der Zunge behalten müssen.
  2. Es wird in den Blutkreislauf eindringen und den schmerzhaften Bereich erreichen.
  3. Es stimuliert die Entspannungsrezeptoren in diesem Bereich und hemmt die Schmerzrezeptoren. Auf diese Weise muss der Patient keine Schmerzen verspüren.

Tinkturen haben sich in vielen Fällen als erfolgreich erwiesen, weil die Patienten so entspannt waren, dass sie nicht einmal die Mobilisierungs- und Manipulationstechniken spürten, die Chiropraktiker an ihnen verwendeten, um sicherzustellen, dass die Muskeln wieder in ihre ursprüngliche entspannte Position zurückkehren. CBD erleichterte den Prozess für Patienten und Chiropraktiker.

CBD Vape bei Angstzuständen

Wir wissen bereits, dass es viele Menschen da draußen gibt, die CBD Vape bereits zur Entspannung verwenden. Allerdings haben Chiropraktoren herausfinden können, dass es viele Patienten gibt, die mit Schmerzen und Muskelproblemen zu kämpfen haben, die durch Angst und Stress verursacht werden. Während der Angstzustände oder Panikattacken werden alle Muskeln des Körpers steif. Es wird oft schwierig für die Patienten, sich richtig zu entspannen. Wenn die Muskeln nicht in ihre ursprüngliche Position zurückkehren können, müssen die Patienten daher mit Schmerzen kämpfen.

Abgesehen von allen anderen Behandlungstechniken, die Chiropraktiker anwenden, empfehlen sie solchen Patienten CBD zu vapen. Es hilft ihnen bei ihrer Angst. Sobald der Stress reduziert ist, spüren die Patienten keinerlei Schmerzen in ihrem Körper. Es hat in letzter Zeit vielen Patienten geholfen.

CBD Kapseln für Schmerzbehandlung und andere Effekte

Es gibt CBD-Kapseln auf dem Markt für Patienten, die mit dem Geschmack der Pflanze im Mund nicht zufrieden sind. Chiropraktiker schlagen jedoch häufig vor, dass ihre Patienten CBD-Kapseln einnehmen. Der Grund dafür ist, dass es viele Patienten gibt, die an chronischen Muskelschmerzen leiden, die ohne die Hilfe einiger Medikamente nicht behandelt werden können. Es ist wichtig, dass die Muskeln entspannt sind, damit Chiropraktiker ihre Techniken anwenden und jede Art von Abnutzung vermeiden können.

Deshalb empfehlen sie den Patienten, Kapseln für einige Zeit einzunehmen, um sicherzustellen, dass die Schmerzen gelindert und unterdrückt werden können. Danach schlagen sie vor, dass Patienten ihre Muskeln und Knochen mobilisieren lassen, so dass die Muskeln wieder in ihre ursprüngliche Position zurückkehren. Einmal behandelt, schlagen Experten den Patienten mitunter vor, weiterhin CBD-Kapseln einzunehmen, damit sie nicht wieder mit Schmerzen konfrontiert werden.

Fazit

Chiropraktiker versichern, dass sie die besten CBD-Produkte verwenden werden, die auf dem Markt erhältlich sind. Sie werden nur die zertifizierten und zuverlässigen Produkte verwenden, um sicherzustellen, dass ihre Patienten mit keinerlei Nebenwirkungen konfrontiert werden. Es gibt sogar einige Experten, die bereit sind, ihre eigenen zertifizierten CBD-infundierten Produkte herzustellen, um die Gewissheit zu haben, dass ihre Patienten die besten und zuverlässigsten Produkte zur Anwendung am Körper oder zum Konsum erhalten werden.

Quellen

https://www.chiroeco.com/cbd-topicals-incorporate-chiropractic-practicelegally/

http://www.healtheducationresearch.com/?p=106

https://hempmedspx.com/chiropractors-guide-cbd-2/

https://receptranaturals.com/chiropractic-cbd-oil-receptra/

Vollständigen Artikel anzeigen
Wie kann ich meine Lebensmittel mit CBD anreichern?

Wie kann ich meine Lebensmittel mit CBD anreichern?

Da CBD mittlerweile in vielen Ländern der Welt für medizinische und rekreative Zwecke zugelassen ist, sind Lebensmittel eine der besten Möglichkeiten, CBD zu konsumieren. Es gibt viele Personen, die an Brownies und Cookies, die mit CBD angereichert sind, interessiert sind. Das eigentliche Problem ist jedoch, dass man nicht den ganzen Tag lang Süßigkeiten essen kann, um die tägliche Dosis von CBD zu erhalten. Es muss andere Möglichkeiten geben, wie Sie CBD in andere essbare Artikel, die Sie haben, einbringen können. Hier haben wir einige einfache Möglichkeiten, wie Sie CBD in Ihre Mahlzeiten einfließen lassen können.

Mit CBD angereicherte Butter

Butter wird zum Kochen und Braten verschiedener Produkte verwendet. Das bedeutet, dass Sie Butter leicht mit dem CBD-Öl anreichern und die damit verbundenen Vorteile genießen können. Wenn Sie CBD-Butter zubereiten, ist das Wichtigste, was Sie beachten sollten, dass Sie CBD langsam und bei schwacher Hitze zu Butter hinzufügen sollten. Es ermöglicht Ihnen, eine perfekte Mischung herzustellen, ohne CBD verdunsten zu lassen.

Nehmen Sie einen Topf und geben Sie 500 g Butter dazu. Achten Sie darauf, dass Sie die Butter in kleine Stücke schneiden. Danach langsam 15 ml CBD-Öl und 1 Liter Wasser einfüllen. Bei schwacher Hitze 3 bis 4 Stunden garen lassen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie die Butter alle 30 Minuten umrühren. Sobald es verarbeitet ist, können Sie Ihre Mischung in eine Schüssel geben und 2 Stunden lang abkühlen lassen.

Sobald Ihre CBD-Butter zubereitet ist, können Sie sie für die Zubereitung einer Vielzahl von Snacks verwenden. Verwenden Sie sie als Brotaufstrich auf Ihrem Toast und Sie werden Ihr Essen sicher genießen.

CBD-Öl zum kochen

Falls Sie keine Butter mögen, gibt es eine bessere Möglichkeit. Sie können sich das mit CBD infundierte Öl selbst zubereiten, das Sie zum Kochen verschiedener Produkte verwenden können. Sie können Kokos- oder Olivenöl für den Herstellungsprozess verwenden. Diese sind perfekt für CBD. Sie müssen die gleiche Methode wie bei Butter anwenden und das Öl wird zubereitet. Das Beste am Öl ist, dass man es auch auf Salaten verwenden kann, wenn man sich gesund ernährt. Es wird Ihnen ermöglichen, Ihre Gesundheit und Ihren Geschmack zu erhalten.

Wenn Sie jedoch Ihre Mahlzeit mit dem CBD-Öl zubereiten, müssen Sie ein wenig vorsichtig sein. Sie müssen sicherstellen, dass Sie die Mahlzeit niemals über 180 Grad C kochen. Es wird dazu führen, dass das CBD verdunstet.

Fügen Sie CBD zu Ihren Nudeln hinzu

Wenn Sie planen, CBD in Ihrem italienischen Lieblingsessen zu verwenden, kann nichts besser sein als Pasta. Der Grund dafür ist, dass man Pizza bei einer höheren Temperatur backen muss, wodurch das CBD verdunstet. Bei Nudeln hingegen können Sie das Öl problemlos in die Soße geben. Außerdem können Sie zum Schluss ein wenig darüber gießen, um das zu genießen, was Sie angerichtet haben.

CBD Pommes frites

Eine der besten Möglichkeiten, CBD-infundierte Produkte zu genießen, ist die Herstellung eigener Pommes frites. Das Beste an Pommes frites ist, dass niemand sie zurückweisen kann und sie perfekt für den Mitternachtssnack sind. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Pommes frites zubereiten können. Hier haben wir einige davon mit Ihnen geteilt.

  1. Sie können Ihre Chips immer bei geringer Hitze frittieren, aber es wird eine ganze Menge harter Arbeit sein. Sie müssen die Temperatur des Öls ständig überprüfen.
  2. Wenn Sie einen gesünderen Snack planen, ziehen Sie Pommes frites aus dem Ofen vor. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Kartoffeln zu schneiden und sie auf ein Backblech zu legen. Stellen Sie die Temperatur ein. Decken Sie Ihre Pommes frites mit CBD-Öl ein und lassen Sie sie einige Zeit backen. Sie können Ihren köstlichen Snack genießen.
  3. Kartoffeln sind nicht das einzige Gemüse, das Sie zur Herstellung von Pommes frites verwenden können. Es gibt viele andere Sorten Gemüse, die Sie verwenden können, so wie Grünkohl.

CBD Salate

Es gibt viele Menschen, die eine gesündere Mahlzeit bevorzugen. Dies ist der Grund, warum ihre erste Wahl immer auf Salate fällt. Sie wundern sich vielleicht, wie sie CBD in ihren Salaten verwenden können. Es ist sehr einfach, wenn Sie möchten, können Sie das mit CBD infundierte Öl in Ihre Dressing mischen, um sicherzustellen, dass Sie den Geschmack und die Vorteile des Produkts erhalten. Es gibt auch andere Methoden, wie z.B. das Gemüse in CBD-Öl zu braten, um sicherzustellen, dass es die perfekte Textur hat. Vergewissern Sie sich jedoch, dass Sie das Gemüse nicht überkochen, denn nur so können Sie Ihre Mahlzeit genießen.

CBD Curries

Wenn Sie asiatischer Herkunft sind, wissen Sie, wie wichtig ein Curry beim Mittag- oder Abendessen ist. Allerdings müssen Sie sich gefragt haben, wie Sie mit CBD ein Curry zubereiten können. Das Beste am CBD-Öl ist, dass es zu allem hinzugefügt werden kann, was Sie vorbereitet haben. Alles, was Sie tun müssen, ist, die richtige Temperatur zu halten und schon können Sie loslegen.

Wenn Sie planen, den Geschmack von CBD zu überdecken, ist der beste Weg, es möglich zu machen, das Öl in Ihrem Curry zu verwenden. Alle Gewürze, Kräuter und Gemüse werden nicht nur den Geruch für Sie überdecken, sondern auch den Geschmack. Es wird Ihnen helfen, Ihr Curry zu genießen, ohne das Gefühl zu haben, dass Sie einen seltsamen Geschmack im Mund haben.

CBD Smoothies

Smoothies sind der perfekte Ersatz für Ihre Mahlzeiten. Jedoch Möglicherweise haben Sie sich gefragt, wie Sie ein mit CBD angereicherter Smoothie vorbereiten können. Es gibt nicht viel, worüber man sich Sorgen machen müsste. Alles, worauf Sie achten müssen, ist, alle Zutaten gleich zu halten und einfach ein paar Tropfen Ihres CBD-Öls in den Mixer zu geben. Sie werden nicht einmal das Gefühl haben, dass Sie CBD in den Smoothie hinzugefügt haben, weil der Geschmack mit der Milch und Obst oder Gemüse verdeckt wird.

Vergewissern Sie sich, dass Sie so viele gesunde Produkte wie möglich zubereiten. Es ist sehr einfach, mit den mit CBD-angereicherten Lebensmitteln kreativ zu werden.

Quellen

https://www.prnewswire.com/news-releases/cbd-infused-foods-becoming-a-new-health-trend-and-penetrating-the-market-663937073.html

https://www.health.com/food/healthy-cannabis-infused-food

https://cannabinoidcreations.com/cbd-infused-recipes-cooking-with-cbd/

https://freshleafcbd.com/infuse-cbd-food/

 

Vollständigen Artikel anzeigen
Welche Prominenten nutzen CBD?

Welche Prominenten nutzen CBD?

Die Popularität von CBD nimmt rapide zu, so dass sie nun die Prominenz erreicht hat. Wir wissen, wie hart Prominente daran arbeiten, einen guten Ruf in der Branche zu erhalten. Sie müssen ihren Fans zeigen, dass sie gute Menschen sind, denn sie sind eine Inspiration für Millionen von Fans. Ein einziger falscher Schritt, und die ganze Karriere der Schauspieler ist betroffen.

In letzter Zeit wurde festgestellt, dass viele Schauspieler CBD-Öl verwenden. Sie verwenden das Produkt wegen der medizinischen Vorteile, die damit verbunden sind. Sie sind sich der Tatsache bewusst, dass CBD keine psychotischen Auswirkungen hat und es helfen kann, die Schmerzen zu lindern. Die meisten Berühmtheiten nehmen CBD, aber sie haben die Tatsache verschwiegen, aber es gibt einige, die eindeutig verkündet haben, dass sie das Produkt benutzen. Hier haben wir die Liste der Top-Schauspieler, die CBD einnehmen.

Whoopi Goldberg

Whoopi Goldberg ist eine Top-Schauspielerin und Komikerin, die seit vielen Jahren die Fans begeistert. Gesundheitliche Probleme können jedoch dazu führen, dass jemand seinen Job aufgibt. Etwas Ähnliches geschah mit Whoopi Goldberg, wodurch sie nicht in der Lage war, die beste Leistung zu erbringen. Wie viele andere Patienten auch, waren die Medikamente und die Behandlung nicht wirksam, und deshalb dachte sie, dass sie nicht geheilt werden könnte.

Als letztes Mittel begann sie jedoch mit der Einnahme von CBD. Es half ihr, sich mit allen Gesundheitsproblemen auseinanderzusetzen, mit denen sie sich auseinandersetzen muß. Sie war so überrascht von den positiven Auswirkungen von CBD, dass sie plante, ihre eigenen Produkte einzuführen. Sie behauptet, dass die Raucherprodukte, die sie einführt, helfen werden, die folgenden Probleme zu lösen.

  1. Unbehagen
  2. Stress
  3. Schmerzen
  4. Druck
  5. Glaukom
  6. Menstruationsbeschwerden
  7. Nervenschmerzen
  8. Andere Gesundheitsprobleme

Nate Diaz

Nate Diaz ist der ehemalige UFC-Champion, der den Vape Pen seit langem benutzt und er hat es kürzlich zugegeben. Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass, als er das Rauchen der Vape-Stifte gestand, es einen großen Aufruhr in der Branche gab. Organisatoren und Fans waren nicht bereit, die Tatsache zu akzeptieren, weil sie dachten, dass es gegen das Gesetz verstößt. Niemand war bereit, ihn zu fragen, was er in den Vape-Stiften rauchte. Allerdings, in einer seiner Konferenzen, wenn die Frage gestellt wurde, dass das, was er in den Vape Pen nimmt sagte er deutlich, dass es CBD-Öl ist.

Beachten Sie, dass der Kämpfer das Öl mehr braucht als jeder andere Mensch auf der Welt. Der Grund dafür ist, dass sie mit harten Kämpfen zu tun haben. Muskelschmerzen, Abnutzung und Risse sind an der Tagesordnung. Manchmal werden die Schmerzen unerträglich. Die einzige Lösung für dieses Problem ist das CBD-Öl, da es ein natürliches Heilmittel ohne Nebenwirkungen ist. Nicht nur Nate Diaz; es gibt viele andere Kämpfer, die CBD rauchen, aber sie sind nicht bereit, es zuzugeben.

Morgan Freeman

Er braucht sich nicht um eine Vorstellung zu kümmern. Seine tiefe, entspannende Stimme und seine Eigenart haben ihm viel Respekt in der Branche eingebracht. Was viele Menschen nicht über ihn wissen, ist, dass er ein leidenschaftlicher CBD-Anwender ist. Freeman hat ein paar CBD-Artikel verwendet. Er ist froh, dass er diese erstaunliche Wahl getroffen hat. Er ist in der Lage, die Heilung für seine Fibromyalgie und seine chronischen Schmerzen zu finden, mit denen er seit Jahren zu kämpfen hat.

Er erlitt 2008 einen Unfall, der zu chronischen Schmerzen führte. CBD-Öl war ein Lichtblick für ihn. Es half ihm bei der Genesung. CBD ist der Grund dafür, dass er immer noch perfekt funktioniert.

Mandy Moore

Mandy Moore muss sich den Fans perfekt präsentieren und dafür sind Absätze ein Muss. Diese Stöckelschuhe sind jedoch der Grund dafür, dass sie unter anhaltenden Fußschmerzen leidet. Um diesen Schmerz loszuwerden, verwendet die Schauspielerin und Performerin CBD-injizierte Feuchtigkeitscreme, insbesondere die Lord Jones Pure CBD Body Lotion.

Tommy Chong

Er ist ein kanadischer Künstler, Chef und Comedy-Künstler. Chong hat eine andere Persönlichkeit und das ist ein engagierter CBD-Liebhaber. Seine Zuneigung zu CBD wurde während der Genesung von Prostatakrebs etabliert. Es ist eine sehr inspirierende Geschichte.

Chong hat im Jahr 2012 erklärt, dass er an Prostatakrebs leidet. Ein paar Monate später kam eine weitere Erklärung, dass er derzeit zu 99% geheilt ist. Chong hat die Heilung von der Bösartigkeit dem Hanföl zugeschrieben.

Als Experten die gesundheitlichen Vorteile der CBD erforschten, nutzten sie das Beispiel von Chong als Inspiration. Chong hat jedoch nicht bestätigt, dass CBD nicht psychoaktiv ist. Vielmehr behauptete er, dass die psychoaktiven Effekte der CBD der Grund dafür seien, dass er unter chronischen Schmerzen leiden müsse.

Killa the Ghost Face

Er ist nicht nur ein Rapper. Der Teil der Ghost Face Wu-Tang Gruppe hat berichtet, dass er auf das "Wu-Goo", die berühmte Marke des CBD-Öls, schießt. Markenartikel haben THC, sind als Vape Pens zugänglich und bringen den Vape Blast nach oben, da ein Treffer ausreicht.

Killa ist nicht die Einzige. Er hat sich mit einer in Kalifornien ansässigen Organisation zusammengetan, die im Bereich Vape Pen arbeitet. Die Delegierten der Organisation erzählten den Medien, dass Killa zur richtigen Zeit auf die vorübergehende Mode wartete.

Das Haschischöl wird in verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten, so dass es eine größere Käuferbasis finden kann. Killas unbestrittene erste Wahl ist die Kokosnuss-Ananas, und er garantierte seinen Kunden, dass dieser Geschmack erstaunlich schmecken wird. Zwei Eigenschaften des aufstrebenden Wu-Goo Grasöls sind, dass es nicht künstlich hergestellt wird und auch die psychoaktiven Eigenschaften besitzt.

Montel Williams

Williams ist nicht einfach eine weitere Berühmtheit, die Hanföl zur Genesung verwendet. Er war ein Hauptredner bei einer Veranstaltung im Jahr 2015 in Orlando. Ziel des Treffens war es, Fragen über die Vorteile von regenerierendem Gras und CBD-Öl ans Licht zu bringen.

Es war nicht die einzige Veranstaltung, bei der Williams über CBD-Öl sprach. Er hat verlässlich für die Entkriminalisierung von CBD gekämpft. Als Vertreter der Partnership for Prescription Assistance übernahm Montel einen funktionierenden Teil innerhalb des gemeinnützigen Vereins MS Foundation.

Quellen

https://doctorfrank.com/blog/5-celebs-you-didnt-know-who-use-cbd/
https://keytocannabis.com/blogs/cannabis/10-celebrities-who-endorse-cbd
https://www.endoca.com/blog/%E2%80%8B%E2%80%8Bcbd-and-celebrities/
https://www.prnewswire.com/news-releases/celebrities-dipping-into-the-cbd-market-679419053.html
http://www.playbuzz.com/jfranksigerson10/these-4-celebrities-support-cbd-products-heres-why

Vollständigen Artikel anzeigen
Machen Sie sich fit für den Frühling

Machen Sie sich fit für den Frühling

Auch wenn es draussen noch immer kalt ist, sollten Sie nicht auf den Frühling warten, denn jetzt ist es an der Zeit, sich in Form zu bringen. Ins Fitnessstudio zu gehen, ist eine gute Wahl, um fit zu werden, aber es ist nicht der einzige Weg. Hier präsentieren wir Ihnen einige unterhaltsame Möglichkeiten, um grossartige Ergebnisse zu erzielen, bevor der Frühling kommt.

Machen Sie einen Spaziergang durch Ihre Stadt

Es ist Zeit ein Tourist in Ihrer Stadt zu sein! Spazieren gehen ist einfach und es kann auch eine fantastische Möglichkeit sein, Zeit mit Ihren Freunden zu verbringen. Viel mehr als das, können Sie neue Dinge über Ihre Stadt finden und es wird Ihnen sicher helfen, gesund zu bleiben und fit zu werden. 

Tanzen Sie als ob niemand zusähe

Wir sind sicher, dass Sie diesen Satz kennen. Nun, abgesehen von dem spassigen Teil, Tanz verbessert die Flexibilität, reduziert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und ist eine einfache Möglichkeit, fit für den Frühling zu werden.

Schlafen Sie mehr

Selbst wenn es nach etwas klingt, das nicht funktionieren wird, wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen, haben Sie weniger Energie und Ihr Stoffwechsel kann sich dadurch verlangsamen.

Renovieren Sie Ihr Zuhause

Sie können Möbel neu anordnen, Ihren Garten neu gestalten oder sogar die Wände streichen. All diese Aktivitäten werden Ihnen helfen, in Form zu kommen und noch viel mehr als das, sie werden Ihre körperliche Gesundheit verbessern, deshalb ist es Zeit für einen Renovierungsplan!

Machen Sie eine Pause und machen Sie Urlaub

Es ist noch Zeit, in ein Skigebiet zu gehen! Wenn Sie sechs Stunden Skifahren üben, können Sie etwa 2.500-3.000 Kalorien verbrennen. Skifahren verbessert auch Ihre Stärke und Ihre kardiovaskuläre Gesundheit.

Diese Wege können Ihnen noch mehr helfen, wenn Sie sie mit einigen natürlichen Pillen zum Abnehmen kombinieren. Jetzt, wenn der Frühling nah ist, haben alle Geschäfte, die Produkte zur Gewichtsreduktion verkaufen, oder die Unternehmen, die Fitnessaktivitäten betreiben, Rabatte. Nutzen Sie jetzt die Vorteile der Angebote. Bei FormulaSwiss begannen die Rabatte zu erscheinen. Sehen Sie hier unsere Angebote.

Vollständigen Artikel anzeigen

Die Produkte von Organic Complexion sind alle 100 % Natürlich

Die Produkte von Organic Complexion sind alle 100 % Natürlich

In der Reihe von Hautpflegeprodukten von Organic Complexion sind wir sorgfältig verpflichtet zu 100 % natürlichen & biologischen Inhaltsstoffen! Das bedeutet, dass jede einzelne Zutat und Kombination von Zutaten in unseren ergebnisorientierten Hautpflegeprodukten aus der Natur kommen. Nichts ist synthetisch hergestellt in unseren Produkten.

Organic Complexion bietet die reichhaltigsten, feinsten und effektivsten Pflanzen der Erde. Sie werden achtsam gesammelt, sorgfältig vermischt und gründlich getestet, um bei jeder Anwendung einen erneuerten, erfrischten und revitalisierten Teint zu erzeugen. Die Hautpflegeprodukte sind so rein, außergewöhnlich und genau abgewogen, dass sie hoch stabil und frei von Konservierungsmitteln sind.

 

Warum ist das so wichtig?

 

Einfach, weil wir glauben, dass die Natur es am besten weiß!

Als größtes Organ des Körpers gibt es signifikante Belege dafür, dass die Haut außergewöhnlich gut auf die gesundheitsfördernden Vorteile von 100 % natürlichen Rezepturen anspricht. Als erste Schutzschicht des Körpers braucht die Haut Nährstoffe, um so gut wie möglich zu funktionieren. mikronährstoffreiche Kräuter und Blumen, antioxidantienreiche Früchte und Gemüse, Nüsse reich an essentiellen Fettsäuren und Samenöle, Nektare, Säfte und reines Gletscherwasser&mdashALLES aus der Natur, schafft ein völlig neues Beispiel für Hautgesundheit und -aussehen! Garantiert, 100 % Natürlich wird Sie großartig aussehen lassen und Sie werden sich auch so fühlen!

 

Der Schlüsselfaktor? Ergebnisse! 

 

Dieses holistische Hautpflegesystem fügt nahtlos 100 % natürliche Inhaltsstoffe mit neuer Millenium-Technologie zusammen. Und schafft als Ergebnis die Grundlage einer strahlenden Haut. Organic Complexion ist ein bahnbrechendes, effektives System, das Ihre Haut in der ersten Woche der Anwendung revitalisieren, weich machen, reinigen und ihr Feuchtigkeit spenden wird.

Nur ein paar Gründe, warum Sie sie verwenden sollten: 

  • Einfach ausgedrückt sind biologisch hergestellte Inhaltsstoffe die heilsamste Form von 100 % Natürlich, die zurzeit weltweit erhältlich sind;
  • Angebaut ohne synthetische Herbizide, Pestizide und Düngemittel: Es wurde nachgewiesen, dass biologische Stoffe höhere Anteile von Antioxidantien und Mikronährstoffen besitzen;
  • Sie sind häufig besser für die Ökologie und die Umwelt, inder sie angebaut und geerntet werden – und sie sind überlegen, was die topische Anwendung auf der Haut angeht.

Wenn Sie die Natur also mögen, wenn Sie es mögen großartig auszusehen und sich auch so zu fühlen, wenn Sie 'einfach das Gefühl haben', dass 100 % natürlich der richtige Weg ist... dann willkommen zu unserer Reihe 100 % Natürlich! Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

 Sie können unsere Hautpflegeprodukte hier sehen.

Vollständigen Artikel anzeigen
Menschen, die Tee trinken, sind kreativer

Menschen, die Tee trinken, sind kreativer

Egal zu welcher Jahreszeit, Tee kann ein leckeres Getränk sein und viel mehr als das, kann es Ihnen helfen, kreativer zu sein. Es klingt vielleicht unmöglich, aber eine Studie hat es bewiesen. Wenn Sie wissen möchten, was eine einfache Tasse Tee für Sie tun kann, lesen Sie diesen Artikel.

Top 5 Tee Vorteile

Zunächst möchten wir Ihnen einige gesundheitliche Vorteile präsentieren, die der Tee hat und die Sie vielleicht nicht kennen.

  1. Tee enthält Antioxidantien, und dies hilft Ihren Zellen zu regenerieren und zu reparieren. Viel mehr als das kann es helfen, das Altern zu verlangsamen.
  2. Tee kann Ihr Risiko eines Herzinfarkts zu verringern da es die Bildung von Blutgerinnseln verhindert.
  3. Tee kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren weil eine Tasse grüner Tee Ihre Stoffwechselrate steigern kann.
  4. Tee kämpft gegen die Grippe –Vor allem der grüne Tee, weil es ein Antioxidans namens Quercetin und eine Aminosäure namens L-Theanin enthält, die Ihrem Körper helfen, die Grippe zu bekämpfen, aber auch, um es zu verhindern.
  5. Tee kann Glukose senken weil er Catechin und Polysaccharide enthält, von denen gezeigt wurde, dass sie Glukose merklich senken.

 

Tee kann Sie kreativer machen

 Wissenschaftler der Peking-Universität forderten 50 Personen auf, zwei getrennte Aufgaben zu erfüllen, nachdem sie entweder Tee oder kochendes Wasser getrunken hatten, und fanden heraus, dass diejenigen, die eine Tasse Tee getrunken hatten, in der Lage waren, grenzenlose Antworten für ein einzelnes Problem zu geben.

 Der primäre Test forderte sie auf, ein "attraktives und kreatives" Design aus den Bauquadraten zu machen, und in der Sekunde wurden sie gebeten, an einen "coolen" Namen für ein Nudelrestaurant zu denken. Ihre Ergebnisse wurden von anderen, nicht teilnehmenden Studenten für Imagination und Design beurteilt und von den Wissenschaftlern auf einer Skala festgelegt. In der Bauprüfung erzielten die Teeverbraucher 6,54 Punkte gegenüber 6,03 Punkten für die Wasserverbraucher. Im Namenstest erzielten die Teeverbraucher 4,11 gegen 3,78.

Der Bericht sagt: "Diese Arbeit trägt dazu bei, die Funktion von Tee auf Kreativität zu verstehen und bietet einen neuen Weg, um die Beziehung zwischen Essen und Getränkekonsum und die Verbesserung der menschlichen Wahrnehmung zu untersuchen." (1)

Daher kann eine Tasse Tee jederzeit einen gesundheitlichen Nutzen haben und Sie können auch kreativer machen. Verschwende nicht deine Zeit, werde kreativ - probieren Sie unseren Tee jetzt aus.

  

(1) https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0950329317303051

Vollständigen Artikel anzeigen
Was ist Hanfprotein?

Was ist Hanfprotein?

Hanf ist Teil der Spezies Cannabis sativa, die auch Marihuana enthält, aber es ist wichtig zu verstehen, dass es sich um zwei verschiedene Pflanzen handelt.
Hanf ist eine Wunderpflanze, die seit Tausenden von Jahren für eine Vielzahl von medizinischen und industriellen Anwendungen angebaut wird.
Es kann zu Papier, Kleidung, biologisch abbaubaren Kunststoffen, Farben, Isolierungen, Biokraftstoffen, Futtermitteln, Lebensmitteln und vielen anderen Dingen verarbeitet werden.
Die Hanfpflanzen, die heutzutage wachsen dürfen, werden mit weniger als 0,3% THC gezüchtet, eine Menge, die so gering ist, dass sie bei Einnahme keine psychoaktive Wirkung haben. Lesen Sie: Hanf wird Ihnen keinen Rausch geben.
Um Hanfprotein herzustellen, wird Öl aus Hanfsamen extrahiert und das verbleibende Samenmehl zu Pulver verarbeitet.
Eine typische 30-Gramm-Portion Hanfproteinpulver entspricht 12-15 Gramm Protein.

Ist Hanf Illegal?

Der Controlled Substances Act von 1970 klassifiziert alle Formen von Cannabis zu Unrecht als eine Droge, die es illegal macht sie zu wachsen. Es war jedoch immer noch legal, Hanfprodukte zu importieren, solange sie ein extrem niedriges THC-Niveau aufwiesen.
Das Landwirtschaftsgesetz von 2014 gab den Staaten die macht  erneut Hanf für Forschungsprogramme anzubauen, und Folgegesetze haben mehr dazu beigetragen, die Stigmatisierung zu beseitigen.
Heute haben mehr als 30 Staaten damit begonnen, Hanf für Forschungs-, Industrie- oder kommerzielle Zwecke anzubauen. Die kommerzielle Produktion von Hanf bleibt jedoch auf Bundesebene illegal.

Welche sind die gesundheitlichen Vorteile von Hanfprotein?

Zusätzlich zu seinem Proteingehalt enthalten Hanfproteinpulver oft zwei andere Komponenten, die eine grossartige Gesundheit unterstützen.

Ballaststoff

Hanf enthält sowohl lösliche als auch unlösliche Ballaststoffe, und die meisten seiner Proteinprodukte enthalten etwa 10 Gramm pro Portion&mdashalmost fast die Hälfte des empfohlenen Tageswerts der FDA von 25 Gramm (für diejenigen, die einer Standard-Diät mit 2000 Kalorien  folgen).
Die lösliche Faser in Hanfprotein ist eine Quelle von nützlichen Verdauungsbakterien, die nachweislich helfen, den Blutzucker zu regulieren. Die unlöslichen Ballaststoffe unterstützen den Körper dabei, Abfall durch den Verdauungstrakt zu transportieren.
Die Faser füllt sich und macht Hanfprotein zu einer ausgezeichneten Wahl für den Einsatz in einem Mahlzeit-Shake. In dieser Hinsicht könnte es eine bessere Wahl sein als Molkeprotein, das praktisch keine Fasern bietet.


Gesunde Fette

Hanfprotein bietet oft drei Gramm Fett pro Portion, von Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die gefunden wurden, um die Gesundheit des Herzens zu unterstützen. Omega-3-Fettsäuren sind in Nicht-Fisch-Quellen schwer zu finden, und der hohe Stearidonsäuregehalt von Hanf (eine Art von Omega-3-Fettsäuren) macht es zu einer guten Alternative für diejenigen, die keinen Fisch essen.

Wird Hanfprotein mein Östrogenniveau erhöhen?

Sojaprotein - wahrscheinlich das beliebteste Nicht-Milchprotein-Präparat - gerät oft unter Beschuss für seine Isoflavone. Es wurde gemunkelt, dass diese Verbindungen den Östrogenniveau erhöhen (obwohl die Forschung dies nicht bestätigt hat). Es wurde jedoch nicht gezeigt, dass Hanfprotein eine Wirkung auf Östrogen oder eine negative Wirkung auf Testosteron hat. 

Wie kann ich Hanfprotein in meine Diät aufnehmen?

Protein-Shakes zu machen ist die häufigste Art, Hanf-Protein zu konsumieren. Neben Shakes gibt es Dutzende Möglichkeiten, Hanfprotein zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen. Sie können es leicht in Saft oder Ihr Lieblingsgetränk mischen.
Eine Charge mit Schokoladengeschmack kann zu Ihrem Morgenhafermehl hinzugefügt werden, oder Sie können das Pulver in Joghurt, Obst oder ein Kokoscurry mischen.
Hanfprotein kann auch als Ersatz für Mehl in Backrezepten verwendet werden - man kann damit Proteinriegel und proteinreiche Pfannkuchen, Muffins und Brote herstellen. (Mach dir keine Sorgen, Hitze wird das Protein nicht beschädigen.)

Vollständigen Artikel anzeigen
Lösliche oder unlösliche Faser - welche ist ideal für die Gewichtsabnahme?

Lösliche oder unlösliche Faser - welche ist ideal für die Gewichtsabnahme?

Finden Sie es schwierig, selbst in schwarzen Jeans oder in einem schlankmachender Designer-Kleid eines talentierten Designers, schlank auszusehen? 

Möchten Sie den zusätzlichen Speck loswerden, weil Sie sich um Ihre Gesundheit kümmern? Dann ist der beste Weg, um Gewicht zu verlieren, ohne das lästige Zählen von Kalorien oder Gewichte zu heben, ballaststoffreiche Lebensmittel in Ihre Ernährung aufzunehmen (1).

Ballaststoffe sind im Wesentlichen Kohlenhydrate (wir dachten, dass Kohlenhydrate schlecht sind!), die von Menschen nicht verdaut werden können. Es hilft bei der Auffüllung und Stuhlbildung und erhöht gleichzeitig die Verdauungs- und Absorptionszeit im Dickdarm. Es hilft, die metabolische Rate zu verbessern, säubert den Darm und erhöht die Sättigung.

Wir haben 20 beste ballaststoffreiche Lebensmittel handverlesen und ein Diät-Diagramm erstellt, das Ihnen hilft, schlank zu werden und Ihre Gesundheit zu verbessern.

Aber zuerst, lassen Sie uns herausfinden, worauf Sie achten sollten, wenn Sie faserreiche Lebensmittel kaufen.

Lass uns anfangen!

Lösliche oder unlösliche Faser - welche ist ideal für die Gewichtsabnahme?

Soluble-Or-Insoluble-Fiber

Es gibt zwei Arten von Fasern, lösliche und unlösliche, die abhängig von der Eigenschaft sind, sich in Flüssigkeiten aufzulösen.

Wenn lösliche Ballaststoffe mit Wasser in Kontakt kommen, werden sie in ein viskoses Material, der die Nahrungsaufnahme im Dickdarm verlangsamt.

Dadurch fühlen Sie sich länger satt. Die unlösliche Faser hilft dabei, die Fettmoleküle einzufangen, wirkt als Stuhl-Füllstoff und verhindert die Aufnahme von Fetten. Es ist hilfreich für diejenigen, die an Verstopfung leiden, da es Volumen erhöht und Stuhlgang fördert. Daher ist es klar, dass, wenn Sie Gewicht verlieren möchten, sollten Sie Lebensmittelquellen, die reich an löslichen Ballaststoffen zusammen mit einer guten Menge an unlöslichen Ballaststoffen sind. Nun, lasst uns herausfinden, wie Faser Gewichtsverlust hilft.

Wie Faser beim Abnehmen hilft

How-Fiber-Helps-In-Weight-Loss

Faser und Gewichtsverlust - was ist die Verbindung? Ballaststoffe helfen bei der Gewichtsabnahme, indem sie das Sättigungsgefühl steigern und auch die Anzahl und Vielfalt der guten Darmbakterien im Darm erhöhen (2) (3). Sie müssen gehört haben, dass gute Darmbakterien bei der Verdauung helfen und die allgemeine Gesundheit fördern (4). Diese in unserem Darm vorhandenen Darmbakterien helfen, die lösliche Faser mit Hilfe eines spezifischen bakteriellen Enzyms zu verdauen. Im Grunde wirkt lösliche Faser als Nahrung für die Darmbakterien und die Bakterien helfen, die lösliche Faser zu verdauen und kurzkettige Fettsäuren zu produzieren (5) (6). Kurzkettige Fettsäuren helfen Bauchfett zu reduzieren, indem sie den Fettstoffwechsel erhöhen (7). Auch diese gesamte Wechselwirkung von löslichen Ballaststoffen mit Darmbakterien erhöht die Vielfalt und Anzahl der Darmbakterien. Das Vorhandensein von verschiedenen Arten von guten Darmbakterien ist mit dem reduzierten Risiko von Typ-II-Diabetes, Herzerkrankungen, verminderten Schlechten Cholesterin usw. verbunden. Aber bedeutet das, dass Sie unbegrenzte Mengen an Ballaststoffen haben können? Sie werden es im nächsten Abschnitt herausfinden.

Faser Für Gewichtsverlust - Wie Viel Zu Konsumieren

Für Frauen unter 50 Jahren werden 25 g täglicher Faserverbrauch empfohlen. Für Frauen über 50 Jahren wird ein täglicher Faserverbrauch von 21 g empfohlen.

Lesen Sie weiter, um zu wissen, welche ballaststoffreiche Lebensmittel Ihnen helfen, Gewicht zu reduzieren.

Faserreiche Nahrungsmittel Für Gewichtsverlust

1. Avocado

Avocado

Die Gesamtballaststoffe in Avocados beträgt 10,5 g pro Tasse. Grüne Avocados kommen hauptsächlich aus Florida und sind reich an löslichen Ballaststoffen im Vergleich zu kalifornischen dunkelhäutigen Avocados. Avocados sind auch reich an gesunden Fetten, die helfen, Entzündungen im Körper zu reduzieren. Deshalb sollten Avocados Ihre Lieblingsobst, zum Frühstück mit Eiern oder in einem Salat zum Mittag-oder Abendessen, sein.

2. Himbeere

Raspberry

Die gesamte in Himbeeren vorhandene Faser ist 8,40 g pro Tasse und es ist auch eine reiche Quelle von Vitamin C, A, E, K und Folat. Himbeeren verbessern den Stuhlgang und beugen Blähungen vor. Sie können einen Himbeersmoothie zum Frühstück nehmen oder ein paar Himbeeren in Haferflocken dazugeben, um ihm einen anderen Geschmack zu geben.

3. Leinsamen

Flax-Seeds

Leinsamen sind reich an Ballaststoffen und gesunden Fetten. Eine Tasse Leinsamen enthält etwa 13 g lösliche Ballaststoffe und 12 g unlösliche Ballaststoffe. Daher kann es als Füllstoff dienen und Ihr Sättigungsgefühl erhöhen und Sie dazu bringen, weniger zu essen. Sie können Leinsamen zu Hause mahlen, um maximale Nährstoffe zu erhalten, und sie zu Ihrem Smoothie, Haferflocken, Salat oder zu Ihrem Glas fettfreier Milch hinzufügen.

4. Haferkleie

Oat-Bran

Haferkleie ist ein weiteres ballaststoffreiches Nahrungsmittel, das für seine Gewichtsabnahmeeigenschaften bekannt ist. Es enthält insgesamt 14,50 g Faser, von denen 6,80 g lösliche Ballaststoffe sind. Nehmen Sie 2 Esslöffel Haferkleie, zum Frühstück oder Mittagessen, für günstige Ergebnisse in nur wenigen Wochen.

5. Feigen

Figs

Diese süsse und körnige Textur Frucht ist eine der besten Quellen für Ballaststoffe. Es enthält 24,30 g Ballaststoffe pro Tasse und ist reich an anderen Nährstoffen wie Vitamin A, K, Folsäure und Protein. Sie können Feigen zum Nachtisch haben, um einen gesunden Spin oder fügen Sie Feigen zu Ihrem Mittagssalat hinzu.

6. Pflaumen

Prune

Eine Tasse Pflaumen enthält 6,50 g lösliche Faser und 5,60 g unlösliche Faser. Pflaumensaft hilft Verstopfung zu behandeln, und aufgrund seines hohen löslichen Ballaststoffgehaltes ist es auch ein gutes Mittel zur Gewichtsabnahme. Sie können Pflaumensaft zum Frühstück mit Haferflocken oder fügen Sie Pflaumen zu Ihrer gegrillten Ente zum Abendessen oder machen Sie Ihren Nachtisch besonders, indem Sie ein paar getrocknete Pflaumen zu Ihrem fettarmen Joghurt hinzufügen.

7. Sorghum

Sorghum

Dieses bescheidene Getreide ist reich an Ballaststoffen. 1 Tasse Sorghum enthält insgesamt 26,50 g Ballaststoffe. Aus diesem Grund wird Sorghum auch "die neue Quinoa" genannt. Sie können es zu Ihrem Brunch-Gemüse-Salat hinzufügen oder ein leichtes, aber sättigendes Sorghum-Risotto zum Abendessen haben.

8. Schwarze Bohnen

Black-Beans

Schwarze Bohnen sind eine gute Quelle für Ballaststoffe und Eiweiss. Eine Tasse schwarze Bohnen enthält 12,2 g Faser. Sie können es in Ihre Diät aufnehmen, indem Sie es einfach über Nacht einweichen und es am nächsten Tag kochen. Nehmen Sie es zum Mittagessen, indem Sie frisches Gemüse, Koriander und eine Prise Limette hinzufügen. Sie können es auch im Chili-Stil kochen und zum Abendessen geniessen.

9. Limabohnen

Lima-Beans

1 Tasse Limabohnen enthält 7 g lösliche Ballaststoffe und 6,20 g unlösliche Ballaststoffe. Es ist auch reich an Vitaminen, Mineralstoffen, Proteinen und anderen Phytonährstoffen. Sie können Limabohnen zu Ihrem Quinoa zum Frühstück, Hühnchensalat zum Mittagessen oder zu Ihrem gegrillten Lachs zum Abendessen hinzufügen.

10. Eichel Sprossen

Acorn-Sprouts

Eichel Sprossen sind eine ausgezeichnete Quelle für Ballaststoffe, und eine Tasse Eichelsprossen enthalten 6,20 g lösliche Ballaststoffe und 4,60 g unlösliche Ballaststoffe. Achten Sie darauf, die Eichel Sprossen vor dem Verzehr zu verarbeiten. Fügen Sie sie Ihrer Hühnersuppe oder Linsensuppe zum Abendessen hinzu oder mahlen Sie sie mit Datteln und fügen Sie diese Mischung zu Ihrem Sauerrahm und Früchte Dessert hinzu.

11. Linsen

Lentils

1 Tasse Linsen enthält etwa 15 g Faser. Linsen sind auch eine gute Quelle für Protein und Mineralien wie Mangan, Thiamin, Kalium und Eisen. Sie können Linsen in Ihrer Diät einschliessen, indem Sie sie kochen und es zu den Salaten hinzufügen oder Linsensuppe mit oder ohne Gemüse zum Abendessen haben.

12. Amarant

Amaranth

Dies ist ein nahrhaftes und glutenfreies Getreide, das in hellblühenden mehrjährigen Pflanzen vorkommt. Eine Tasse Amaranth enthält etwa 29,60 g Faser. Es ist auch eine reiche Quelle von Kalzium, Phosphor, Mangan und Eisen. Sie können es zu Ihrem sautierten Gemüse zum Mittag- oder Abendessen hinzufügen. Sie können es sogar mahlen, um glutenfreies Mehl zu machen, oder bereiten Sie Brei zum Frühstück zu. Sie können auch Amaranth verwenden, um Muffins, Kekse und andere süsse Leckereien zu backen.

13. Gerste

Barley

Dies ist ein weiteres faserreiches Korn. Eine Tasse Gerste enthält etwa 31,20 g Faser. Es ist auch eine ausgezeichnete Quelle für Kalium, Magnesium, Vitamin B6 und Eisen. Sie können Gerstenbrei oder fügen Sie mit Hafer zum Frühstück oder fügen Sie Gerste in Ihrem Huhn oder Truthahn Eintopf zum Abendessen.

14. Kastanien

Chestnuts

Diese köstliche Nuss ist auch ein ballaststoffreiches Nahrungsmittel. Eine Tasse Kastanie enthält 16 g Faser. Es ist eine reiche Quelle von Vitamin C, Folat, Kalzium, Zink, Phosphor und einfach ungesättigten Fettsäuren. Sie können eine Handvoll Kastanien als Snack haben, oder fügen Sie sie Ihrem Fleisch zum Abendessen hinzu oder geben Sie Ihrem fettarmen gefrorenen Joghurt einen zusätzlichen Crunch, indem Sie es mit zerdrückten Kastanien überziehen.

15. Stachelbeeren

Gooseberries

Stachelbeeren sind auch eine gute Quelle für Ballaststoffe. Eine Tasse Stachelbeere enthält 6,50 g Faser. Sie sind auch reich an Vitamin C und sekundären Pflanzenstoffen, die für eine optimale Gesundheit sorgen. Sie können 2-3 sonnengetrocknete Stachelbeeren direkt nach dem Mittagessen haben, um Hunger zu unterdrücken. Sie können auch süsse Stachelbeermarmelade machen und sie zu Ihrem Dessert hinzufügen oder einfach nur einen Löffel dieser Marmelade, um Ihren süssen Heisshunger einzudämmen.

16. Guave

Guava

Diese süsse tropische Frucht ist eine gute Quelle für Ballaststoffe. Eine Tasse Guave enthält etwa 9 g Ballaststoffe und ist ausserdem mit den Vitaminen C und A, Magnesium, Kalzium, Kalium und vielen Phytonährstoffen beladen. Sie können Guave als Abend Snack oder Guava-Saft zum Frühstück machen.

17. Pfirsich

Peach

Diese schöne aromatische Frucht ist eine wunderbare Quelle für lösliche und unlösliche Ballaststoffe. Eine Tasse getrockneter Pfirsich enthält 6 g lösliche Ballaststoffe und 7 g unlösliche Ballaststoffe. Es ist auch eine reiche Quelle von Vitaminen A, C und K, Magnesium, Kalium, Phosphor und Kalzium. Sie können Ihrem Frühstück Hafer getrocknete Pfirsiche hinzufügen oder fügen Sie es zu Ihren Smoothies oder gebratenen Truthahn oder Huhn.

18. Grüne Erbsen

Green-Peas

Eine Tasse grüne Erbsen enthält etwa 9 g Faser. Es ist auch eine ausgezeichnete Quelle von Vitaminen, A und C, Kalzium, Phosphor, Kalium und Magnesium. Sie können Erbsen hinzufügen, um gebratenes Gemüse zum Abendessen oder Mittagessen zu rühren, fügen Sie es zu Ihrem Frühstück Quinoa oder fügen Sie es Huhn oder Pilz Eintopf.

19. Kürbiskerne

Pumpkin-Seeds

 

Kürbiskerne schmecken süss und nussig und sind eine gute Quelle für lösliche und unlösliche Ballaststoffe. Eine Tasse Kürbiskerne enthält 2,40 g lösliche Ballaststoffe und 6,40 g unlösliche Ballaststoffe. Kürbiskerne sind eine reiche Quelle von gesunden Fetten, Vitamin A, Kalzium, Kalium und Magnesium. Sie können Kürbiskerne zu Ihrem Frühstück Smoothies oder Brei hinzufügen, oder fügen Sie geröstete Kürbiskerne zu Salat oder Aufläufen.

20. Sapodilla

Sapodilla

Diese süsse und granulierte tropische Frucht ist reich an löslichen und unlöslichen Ballaststoffen. Ein Medium Sapodilla enthält etwa 5 g lösliche Ballaststoffe und 9 g unlösliche Ballaststoffe. Es ist auch einegute Quelle für Kalzium, Kalium und Folsäure. Sie können Sapodilla zu Ihrem Frühstück Smoothies oder Säfte hinzufügen oder einen Sapotillbaum als Dessert mit einer Tasse fettarmen gefrorenen Joghurt.

Diese 20 ballaststoffreichen Lebensmittel werden Ihnen helfen, Ihr Zielgewicht zu erreichen und auch die Verdauung und den Stuhlgang zu verbessern. Jetzt habe ich eine faserreiche Diätkarte entworfen, damit Sie die oben genannten Lebensmittel optimal nutzen können. Sie können auch Ihre eigene Version von Diät-Diagramm versuchen, aber stellen Sie sicher, hohe Ballaststoffe für Gewichtsverlust und ein Gleichgewicht zwischen den löslichen und unlöslichen Ballaststoffen.

Vollständigen Artikel anzeigen

Tipps zur Steigerung Ihrer Energie

Tipps zur Steigerung Ihrer Energie

Denken Sie, dass Sie wissen wie Sie Ihre Energie steigern können? Was Sie essen ist wichtig, wie viel Alkohol Sie trinken kann entscheidend sein und auch die Menge des Wassers, das Sie verbrauchen, ist entscheidend, wenn es um Ihr Energieniveau kommt. Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit, lesen Sie hier alles, was Sie über die Steigerung Ihrer Energie wissen sollten.

 

Top 5 Energiebooster

 

  1. Machen Sie einen Spaziergang

Selbst wenn es nach etwas klingt, was Sie müde macht, zeigte eine Studie von australischen und schwedischen Forschern, die im British Medical Journal (1) veröffentlicht wurde, dass Laufen Ihr Energieniveau erhöhen kann.

 

  1. Begrenzen Sie den Alkoholkonsum

Trotz der Tatsache, dass Alkohol schläfrig machen kann, hat Alkohol auch verschiedene Auswirkungen, die die Qualität des Schlafes beeinflussen können. Viel mehr als das, wenn Sie Alkohol trinken, erhöht es das Bedürfnis, während der Nacht zu urinieren, daher kann es den Schlaf stören.

 

  1. Trinken Sie mehr Wasser

Austrocknung führt zu Müdigkeit, die schrittweise Ihre reale Fähigkeiten zerstört, die Sie brauchen um den Tag durchzuqueren. Also, erinnern Sie sich daran, je mehr Wasser Sie trinken, desto mehr Energie werden Sie haben, denn wenn Ihr Körper zu wenig Flüssigkeit hat, dann ist eine erste Folgeerscheinung ein Müdigkeitsgefühl.

 

  1. Konsumieren Sie Supernahrungsmittel

Es gibt Supernahrungsmittel, die Ihnen helfen können, mehr Energie zu haben. Die wirksamsten sind Bio-Kakao, Spirulina und auch der Grüntee. Wenn Sie mehr über Supernahrungsmittel lesen möchten, können Sie auf dieser Seite suchen.

 

  1. Vermeiden Sie das Rauchen

Wahrscheinlich wissen Sie, dass Rauchen Ihre Gesundheit bedroht, aber wissen Sie, dass es zu Schlaflosigkeit führen kann? Das Nikotin im Tabak ist ein Stimulans, also beschleunigt es die Herzfrequenz, erhöht den Puls und verstärkt die mit der Wachheit verbundene Gehirnaktivität, und deshalb ist es schwerer einzuschlafen. Wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen, wird Ihr Energieniveau niedriger sein, als es sein sollte.

 

  

(1)http://bmjopen.bmj.com/content/6/2/e009630.full#abstract-1

Vollständigen Artikel anzeigen
Top-Tipps zum Schutz Ihrer Haare, wenn es draussen kalt ist

Top-Tipps zum Schutz Ihrer Haare, wenn es draussen kalt ist

Das Winterwetter betrifft nicht nur Ihre Haut, sondern auch Ihre Haare. Um ein fabelhaftes Haar zu haben, sollten Sie jetzt extra auf Ihr Haar aufpassen, da das Wetter draussen noch kalt ist.

Sie fragen sich, wo Sie anfangen sollen? In diesem Artikel haben Sie sieben Top-Tipps, so dass Sie genau wissen, was Sie tun sollten.

 1. Tragen Sie einen Hut

In der kalten Jahreszeit ist es wichtig, einen Hut zu tragen, da er das Haar vor Wind, Regen und Schnee schützt. Ausserdem kann diese einfache Sache einen schlechten Haartag verbergen.

 2. Waschen Sie nicht zu oft

Es ist wichtig, dass Ihre Haare sauber sind. Es ist wichtig, dass Ihre Haare sauber sind, aber es wird nicht empfohlen, sie in der kalten Jahreszeit dreimal pro Woche zu waschen. Das Überspülen Ihrer Haare können Ihre Spitzen trocken lassen.

 3. Vergessen Sie nicht, Ihre Haare zu schneiden

Zur Pflege Ihrer Haare gehört auch, dass Sie es von Zeit zu Zeit schneiden, wegen der gespaltenen Enden, die in den Wintermonaten häufiger vorkommen.

 4. Essen Sie ausgewogen

Passen Sie auf, was Sie essen, weil Ihr Haar Vitamine braucht, um gesund zu sein.

 5. Versorgen Sie Ihre Haare und Kopfhaut mit Feuchtigkeit

Während der kalten Jahreszeit kann Ihre Kopfhaut wegen der Temperaturschwankungen zwischen drinnen und draussen trocken werden. Biotinox kann Ihre Kopfhaut schützen und viel mehr als das, es hilft Ihrem Haar, dick zu werden.

 6. Vermeiden Sie, Ihre Haare zu oft zu stylen

Versuchen Sie, Lockenstäbe und Haartrockner zu vermeiden. Stylen Sie Ihr Haar nur, wenn es nötig ist, denn die Hitze kann Ihr Haar und Ihre Kopfhaut austrocknen.

 7. Verwenden Sie Haarpflegespülung

Da es draussen kalt ist, müssen Sie vorsichtiger mit Ihrem Haar sein und Sie sollten Haarpflegespülung verwenden. Verwenden Sie mindestens einmal pro Woche Haarspülung Packungen und Haaröle, da diese Produkte im Winter für die Gesunderhaltung Ihres Haares lebenswichtig sind.

Vollständigen Artikel anzeigen
Ultimate Solution - einzigartiger Hautreiniger für alle Hauttypen

Ultimate Solution - einzigartiger Hautreiniger für alle Hauttypen

Reiniger sind Produkte, die zum Entfernen von Rückständen, Schmutz, Make-up und Ölen verwendet werden, welche sich während des Tages und über Nacht ansammeln. Die Reinigung hilft, Poren frei zu machen und ein gesundes und strahlendes Hautbild zu erhalten. Ein Reiniger spendet mehr Feuchtigkeit und ist hydratisierender als eine normale Waschlotion für das Gesicht.

Mit unserem Hautreiniger Ultimate Solution, wird sich Ihre Haut sofort frisch, sauber und weich anfühlen. Auf lange Sicht aber sollte ein Reiniger auch eine wichtige Rolle bei Ihrer Anti-Aging-Pflege spielen. Er ist ein starkes Mittel gegen die Spuren von Alter und Verunreinigungen auf Ihrer Haut – auch wenn diese Wirkung sich erst viel später zeigt.

Ultimate Solution gleicht das Hautbild aus, macht die Haut pflegeleichter und sorgt dafür, dass sie weder zu ölig noch zu trocken wird. Das Ergebnis ist ein Hautbild, welches mit Ihnen harmoniert, während es sich klärt.


Was macht diesen Reiniger einzigartig?

  • Er kann nach einem Sonnenbrand verwendet werden. Wenn er sehr dünn aufgetragen wird, kann er die Folgen eines leichten Sonnenbrandes verringern helfen;
  • Er sorgt für ausgeglichene, hydratisierte, weiche und glatte Haut bei allen Hauttypen;
  • Er bringt den Teint und das Hautbild ins Gleichgewicht;
  • Er enthält ausschließlich organische Inhaltsstoffe: Aloesaft, Lavendelblüte, Hamameliswasser, Oregano, Olive und Seetang
  • Elle contient une gamme excellente de produits biologiques : jus d'aloès, fleur de lavande, hamamélis, origan, olive, et varech.

 

Reinigen Sie zweimal täglich 

Allgemein gilt, dass man die Haut zweimal am Tag reinigen sollte, nämlich morgens und abends. Einmal am Tag könnte nicht ausreichen und alles, was über zweimal am Tag hinausgeht, ist zu viel, da es der Haut Nährstoffe entziehen und die Hautbarriere beschädigen könnte. Insbesondere wenn Sie Make-up tragen, müssen Sie die Haut abends reinigen, um das Make-up gründlich zu entfernen.

Vielleicht halten Sie es nicht für notwendig, die Haut auch morgens zu reinigen, da Sie sich bereits am Abend zuvor gewaschen haben &mdash aber die Reinigung am Morgen ist genauso wichtig, und zwar, weil Ihre Haut sich nachts, während Sie schlafen, selbst repariert und dabei Öle und Giftstoffe absondert. Beginnen Sie Ihren Tag also am besten mit reiner Haut und reinigen Sie Ihr Gesicht sowohl morgens als auch abends. 

Falls Sie weitere Fragen zu unserem Hautreiniger haben, abonnieren Sie hier unseren Newsletter oder schreiben Sie uns eine Nachricht..

Vollständigen Artikel anzeigen
Wie Veränderungen der Jahreszeit und des Wetters Ihre Haut beeinflussen

Wie Veränderungen der Jahreszeit und des Wetters Ihre Haut beeinflussen

Wir sagen es ungern, aber mit dem Sommer schnell verblassend und die Nächte einziehend, ist es fast and der Zeit, die Sandalen wegzupacken, die Strickwaren abzubürsten und zu beginnen, die Zentralheizung anzukurbeln.

Der Saisonwechsel erfordert nicht nur eine andere Garderobe und ein aufregenderes Zuhause. Alles, von kühlerem, weniger feuchtem Wetter und übermässig heissen Bädern bis hin zu zu langem Aufenthalt in trockenen, stickigen Innenräumen, kann Ihrem Teint Feuchtigkeit entziehen und Ihre Haut verwüsten.

Kühler, feuchteres Wetter

Die Luftfeuchtigkeit fällt in den Herbst- und Wintermonaten tendenziell ab. Je trockener die Luft ist, desto mehr Feuchtigkeit saugt sie von der Haut ab, so dass Sie in den kälteren Monaten häufiger Trockenheit und Schuppigkeit erleben, besonders wenn Sie anfällig für Ekzeme oder andere trockene Hautprobleme sind.

Idealerweise möchten Sie Ihre Hautpflege während der Saison anpassen und Ihre Sommerprodukte gegen reichhaltigere, nährstoffreichere Herbst / Winter-Alternativen eintauschen. "So wie Sie Ihre Kleidung mit wechselnden Temperaturen ändern, sollten Sie das gleiche mit Ihrer Hautpflege tun", sagt der Hautarzt Dr. Nick Lowe von der Londoner Cranley Clinic. "Sie müssen Ihre leichte Sommer Feuchtigkeitscreme zu einer stärkeren Gesichtscreme wechseln."

Harte Zentralheizung

Es sei den, wir haben Glück um einen Indian Summer zu erleben, werden Sie wahrscheinlich in den nächsten Wochen Ihre Radiatoren einschalten, was Ihrer Haut leider keinen Gefallen tut. "Beheizte Luft im Inneren verursacht niedrige Luftfeuchtigkeit, was dazu führt, dass Wasser von unserer Haut verdunstet", sagt der kosmetische Dermatologe Dr. Sam Bunting. "Dies kann zu Rissbildung, Schuppung und Reizung führen und die Haut glanzlos aussehen lassen."

Sie können die Trocknungseffekte mildern, indem Sie in einen Luftbefeuchter investieren, um die Luft in Ihrem Haus feucht zu halten, oder in ein tragbares Gerät, das Sie auch zur Arbeit, in der Nähe Ihres Schreibtisches, bringen können. Wenn Sie sich nicht auf einen teuren Luftbefeuchter ausdehnen können, sollten Sie ein paar Schüsseln mit Wasser in die Nähe Ihrer Heizkörper bringen. Und vergessen Sie nicht, viel Wasser zu trinken und so oft wie nötig Ihre reichhaltige Feuchtigkeitscreme aufzutragen, zusammen mit auffüllendem Lippenbalsam und extra dicker Handcreme.

Plötzliche Temperaturänderungen

Von der Kälte draussen in lauwarme zentralbeheizte Gebäude und umgekehrt zu gehen, kann Ihren Teint belasten. "Leider führt dieser Prozess dazu, dass sich die Kapillaren im Gesicht zusammenziehen und sich schnell ausdehnen, was zu gebrochenen Venen und Hautrötungen führt", sagt Harley Street Dermatologe Dr. Ariel Haus.

Das Risiko von Besenreisern und Entzündungen auf ein Minimum reduzieren, indem Sie sich warm in die Kälte legen und es nicht auf die Zentralheizung übertreiben, um den Temperaturunterschied zwischen Innen und Aussen zu reduzieren. Eine leichte Schicht Barrierecreme schützt die Haut, und Produkte mit entzündungshemmenden und reizlindernden Inhaltsstoffen wie Kamille und grünem Tee sollen helfen, Rötungen zu bekämpfen.

Heisse Bäder und Duschen

Wenn die Temperaturen absinken, ist ein heisses Bad oder eine Dusche besonders verlockend, vor allem, wenn Sie den Tag im Freien in der eiskalten Kälte verbracht haben, gibt es nichts entspannenderes als ein langes Bad in den Luftblasen oder eine schöne beruhigende Dusche.

Entschuldige, dass du auf deiner Parade regst, aber versuche der Versuchung zu widerstehen, deinem Teint zuliebe, wenn du kannst. "Heisse Bäder und Duschen können die schützende Barriere in der Haut auflösen, die schliesslich zur Trockenheit führt", erklärt Dr. Lowe. "Warme Bäder und Duschen haben, um diesen Schaden zu reduzieren."

Kaltes Wetter Komfort Essen

Für viele Menschen mit fettiger, zu Akne neigender Haut kann das trockenere Wetter tatsächlich bei Ausbrüchen helfen und Schübe reduzieren. Aber Herbst / Winter Komfort Essen könnte den gegenteiligen Effekt haben. Studien legen nahe, dass Diäten, die reich an raffinierten Kohlenhydraten sind, Akne auslösen oder verschlimmern können. Lebensmittel mit einem hohen glykämischen Index (GI) spucken Zucker, von dem angenommen wird, dass er die Hormonspiegel im Körper erhöht, die für die Ölproduktion verantwortlich sind.

Wenn Sie in diesem Herbst / Winter ernährungsbedingte Ausbrüche vermeiden wollen, versuchen Sie nicht, auf den kohlensäurehaltigen Lebensmitteln zu verzichten. Das bedeutet, dass Sie die zuckerhaltigen Leckereien, Weissbrot, Nudeln, Chips und Kartoffeln leicht meiden, während Sie Ihre Aufnahme von langsam freisetzenden Kohlenhydraten wie Haferflocken und braunem Reis erhöhen.

Vollständigen Artikel anzeigen


Abonnieren Sie unseren Newsletter, um ein kostenloses Willkommensgeschenk