Cannabisfirmen aus Massachusetts fordern Bundesgesetz heraus

Ikonisches Wahrzeichen in Massachusetts

Massachusetts Cannabisunternehmen Konfrontieren Bundesverbot

Mehrere Cannabisunternehmen in Massachusetts, einschliesslich Canna Provisions Inc., Wiseacre Farm, Inc., Gyasi Sellers und das in Illinois ansässige Verano Holdings Corp., haben eine bahnbrechende Klage gegen den US-Justizminister Merrick Garland eingeleitet. Diese rechtliche Massnahme fordert das Gesetz über kontrollierte Substanzen (CSA) heraus und behauptet, es hindere ihre Geschäftstätigkeiten und sei verfassungswidrig.

Der Fall Gegen das Gesetz Über Kontrollierte Substanzen

Die am 26. Oktober eingereichte Klage argumentiert, dass das bundesweite Verbot von Marihuana durch das CSA die Rechte von Unternehmen, die legal nach Landesgesetzen operieren, verletzt. Die Kläger behaupten, dieser föderale Eingriff fehle an rationalem Zweck, schade ihren Unternehmen und den Gemeinden, denen sie dienen. Sie werden vertreten von der Anwaltskanzlei Boies Schiller Flexner und Lesser, Newman, Aleo, & Nasser LLP, mit Hauptanwalt David Boies an der Spitze.

Auswirkungen auf Einzelne Unternehmen

Die Klage veranschaulicht die spezifischen Herausforderungen, denen jedes Unternehmen unter dem CSA gegenübersteht:

  • Canna Provisions Inc. sieht sich mit Hindernissen bei Stellenausschreibungen und der Durchführung von Workshops aufgrund der Einschränkungen des CSA konfrontiert, was die Bank- und Wohnmöglichkeiten der Mitarbeiter beeinflusst.
  • Die landwirtschaftlichen Aktivitäten von Wiseacre Farm, Inc. gelten unter dem CSA als illegal, was ihre Fähigkeit, Ackerland zu pachten und Zugang zu bundesstaatlichen Agrarfördermitteln zu erhalten, beeinträchtigt.
  • Gyasi Sellers, CEO von Treevit, stösst auf Hindernisse beim Betrieb seines Lieferdienstes, wie z.B. die Nichtberechtigung für Kredite der Small Business Administration.
  • Verano Holdings Corp. sieht sich mit Betriebsbeschränkungen, höheren Versicherungsprämien und begrenzten Dienstleisteroptionen aufgrund der Einschränkungen des CSA konfrontiert.

Diese Beispiele heben die umfassende Auswirkung des CSA auf legitime Cannabisunternehmen hervor und fordern eine Neubewertung dessen.

Rechtliche Präzedenzfälle und der Weg nach Vorne

Die Klage bezieht sich auf den Obersten Gerichtshof Fall von 2005 Gonzales v. Raich und argumentiert, dass seine Präzedenzfälle angesichts der aktuellen Situation veraltet sind, in der über 38 Staaten Cannabis legalisiert haben. Die Kläger beabsichtigen, den Fall vor den Obersten Gerichtshof zu bringen, um das Bundesgesetz mit der sich entwickelnden Landesgesetzgebung über Cannabis in Einklang zu bringen.

Verano-Präsident Darren Weiss äusserte sich zuversichtlich, dass der Oberste Gerichtshof die begrenzten Befugnisse der Bundesregierung bei der Regulierung des innerstaatlichen Handels bestätigen wird. Die Geschäftsführerin von Canna Provisions, Meg Sanders, betonte auch die Notwendigkeit einer Gleichbehandlung von Cannabisunternehmen, ähnlich wie bei anderen kleinen Unternehmen in Massachusetts.

Vorherige rechtliche Herausforderungen gegen das CSA, einschliesslich in Pennsylvania und Nevada, unterstreichen weiter die anhaltende nationale Debatte über die Legalisierung von Cannabis und die föderale Autorität.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Robin Roy Krigslund-Hansen

Robin Roy Krigslund-Hansen

About the author:

Robin Roy Krigslund-Hansen ist bekannt für sein umfangreiches Wissen und seine Expertise in den Bereichen CBD und Hanfproduktion. Mit einer Karriere, die sich über mehr als ein Jahrzehnt in der Cannabisbranche erstreckt, hat er sein Leben dem Verständnis der Feinheiten dieser Pflanzen und ihrer potenziellen Vorteile für die menschliche Gesundheit und die Umwelt gewidmet. Im Laufe der Jahre hat Robin unermüdlich daran gearbeitet, die vollständige Legalisierung von Hanf in Europa zu fördern. Seine Faszination für die Vielseitigkeit der Pflanze und ihr Potenzial für eine nachhaltige Produktion veranlasste ihn, eine Karriere in diesem Bereich anzustreben.

Mehr über Robin Roy Krigslund-Hansen

Verwandte Produkte