Cannatrade 2020 abgesagt

April 06, 2020 1 min Lesezeit

Cannatrade 2020 abgesagt

Geschätzte Kunden und Kundinnen

Auch wenn das Veranstaltungsverbot wegen des Coronavirus in der Schweiz bis anhin nur bis Ende April 2020 gilt, wird die CannaTrade im Mai 2020 definitiv nicht stattfinden. Es wäre verantwortungslos gegenüber euch als Besucher und gegenüber den Ausstellern.

Die bereits angekündigten möglichen Verschiebetermine (Ende August, Anfang Oktober) wurden intensiv auf Vor- und Nachteile geprüft und die Veranstalter sind zu folgendem Schluss gekommen: Die CannaTrade wird schweren Herzens um ein Jahr, auf 28.-30. Mai 2021 verschoben.

Unter cannatrade.ch findet Ihr weitere Gedanken dazu, sowie das weitere Vorgehen bezüglich bereits gekauften Tickets.

Wir hoffen, Sie nächstes Jahr an der CannaTrade 2021 zu treffen.


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um ein kostenloses Willkommensgeschenk