Was ist CBD Öl?

CBD-Öl wird aus der Hanfpflanze gewonnen und bietet verschiedene Anwendungsmöglichkeiten ohne die psychoaktiven Wirkungen von THC. Das Verständnis seiner chemischen Zusammensetzung, der Extraktionsmethoden und der verschiedenen verfügbaren Typen kann Ihnen helfen, eine fundierte Entscheidung bei der Wahl eines unserer CBD-Öle zu treffen.

Was ist CBD-Öl?

Was ist CBD?

Cannabidiol, allgemein bekannt als CBD, ist eine natürlich vorkommende Verbindung, die in der Cannabispflanze zu finden ist.

CBD-Öl ist ein konzentrierter Extrakt dieser Verbindung, der in der Regel aus Hanf gewonnen wird, einer Sorte der Cannabispflanze, die wenig THC enthält. Im Gegensatz zu THC (Tetrahydrocannabinol), einem anderen bekannten Cannabinoid, hat CBD keine psychoaktiven Wirkungen, d.h. es verursacht kein "High", wenn es Verwendet wird.

Lesen Sie weiter: Was ist CBD?

Die chemische Zusammensetzung von CBD

Der Hauptbestandteil von CBD ist Cannabidiol, eines der vielen Cannabinoide, die in der Cannabispflanze vorkommen. CBD interagiert mit dem Endocannabinoid-System des menschlichen Körpers, das eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung der Homöostase oder des Gleichgewichts im Körper spielt.

Obwohl CBD und THC beide Cannabinoide sind, haben sie unterschiedliche chemische Strukturen und erzeugen unterschiedliche Wirkungen. THC bindet sich an Rezeptoren im Gehirn und verursacht psychoaktive Wirkungen, während CBD eine komplexere Interaktion mit dem Endocannabinoid-System hat und keinen "Rausch" erzeugt.

Extraktion und Verarbeitung von CBD-Öl

Was ist CBD-Öl?

CBD-Öl wird mit verschiedenen Methoden aus Hanf extrahiert, die darauf abzielen, die gewünschten Inhaltsstoffe zu isolieren und zu erhalten. Zu den gängigsten Extraktionsmethoden gehören:

CO2-Extraktion

Bei dieser Methode wird Kohlendioxid unter hohem Druck und niedrigen Temperaturen eingesetzt, um CBD aus der Hanfpflanze zu extrahieren. Sie gilt als der Goldstandard für die CBD-Extraktion, da sie ein sauberes, hochwertiges Produkt erzeugt.

Wir verwenden diese überlegene Extraktionsmethode in Formula Swiss.

Ethanol-Extraktion

Bei dieser Methode wird Ethanol als Lösungsmittel verwendet, um CBD aus dem Pflanzenmaterial zu extrahieren. Sie ist zwar preiswerter und effizienter als die CO2-Extraktion, kann aber zu einem weniger reinen Endprodukt führen.

Öl-Infusion

Bei dieser traditionellen Methode wird CBD-reicher Hanf mit einem Trägeröl, z. B. Oliven- oder Kokosnussöl, aufgegossen. Obwohl diese Methode einfach und kostengünstig ist, kann sie nicht den gleichen Reinheitsgrad wie andere Methoden erreichen.

Die wichtigsten Arten von CBD-Öl

Es gibt drei Haupttypen von CBD-Öl, jeder mit seinen einzigartigen Eigenschaften und Anwendungen:

Vollspektrales CBD-Öl

Dieser Typ enthält alle Cannabinoide und andere Verbindungen, die in der Hanfpflanze vorkommen, einschließlich Spuren von THC. Es wird angenommen, dass CBD-Vollspektrum-Öl aufgrund des "Entourage-Effekts", bei dem die verschiedenen Verbindungen synergetisch zusammenwirken, die meisten Vorteile bietet.

Wir bieten eine große Auswahl an CBD-Vollspektrum-Ölen an.

Breitband-CBD-Öl

Breitband-CBD-Öl ist dem Vollspektrum-Öl ähnlich, enthält aber kein THC. Diese Sorte ist ideal für Personen, die den Entourage-Effekt erleben wollen, ohne THC zu Verwenden.

Wir bieten eine große Auswahl an Breitband-CBD-Ölenan.

CBD-Isolat

Dieser Typ enthält nur reines CBD, wobei alle anderen Verbindungen entfernt wurden. Es ist die am meisten verfeinerte Form von CBD-Öl und eignet sich am besten für diejenigen, die ein Produkt ohne THC oder andere Cannabinoide benötigen.

Wir bieten keine CBD-Isolat-Öle an, weil wir glauben, dass sie unseren Kunden aufgrund der minderwertigen Produktqualität keinen großen Mehrwert bieten.

CBD-Öl hier kaufen